Fandom

Musik-Wiki

2 Pistols

Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben
Death Before Dishonor
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten











Singles
She Got It (feat. T-Pain & Tay Dizm)
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten











Jeremy "2 Pistols" Saunders (mug shot).jpg

2 Pistols, um 2006

2 Pistols (* 11. Juni 1983; richtiger Name Jeremy Lemont Saunders) ist ein US-amerikanischer Rapper aus Tarpon Springs, Florida. Er ist bei Universal Records unter Vertrag.

Leben Bearbeiten

2 Pistols erlangte seinen ersten Erfolg, als er in der High School war und einen Song namens Dirty Foot in der Umgebung bekannt machte. Bei lokalen Auftritten merkte er, dass er dem Geschäft noch nicht gewachsen war.

Als er begann, Gigs und Konzerte von einigen R&B-Sängern wie T-Pain und Lil Boosie in der Gegend von Tampa mit zu organisieren, schloss er Kontakt zu wichtigen Personen. Diese ermöglichten ihm einen Vertrag bei Universal. 2008 brachte 2 Pistols die erste Single zusammen mit T-Pain und Tay Dizm heraus, She Got It, welche in den Billboard Hot Rap Tracks Platz 2 erreichte.

Sein Debütalbum Death Before Dishonor erschien im Juni 2008 und enthält Lieder mit T-Pain sowie Ray J.

Ein neues Album Come Back to the Five and Dime ist für Januar 2011 angekündigt.

Diskographie Bearbeiten

Alben Bearbeiten

  • 2008 Death Before Dishonor

Singles Bearbeiten

  • 2008 She Got It (feat. T-Pain & Tay Dizm)
  • 2008 You Know Me (feat. Ray J)
  • 2009 Put It N Ya Life (feat. 2Pistols)
  • 2010 Go (feat. Lil' Wayne, Hunt, Kardinal Offishal & J-So)
  • 2010 It's a Celebration

Quellen Bearbeiten

  1. US-Charthistorie

Weblinks Bearbeiten

ja:2ピストルズ

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki