Fandom

Musik-Wiki

A Curious Thing

Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

A Curious Thing
MusikalbumVorlage:Infobox Musikalbum/Wartung/keine Art von Amy Macdonald
Veröffentlichung 9. März 2010
Label Mercury Records,
Format CD, Download
Genre Rockmusik, Softrock, Indie-Rock
Anzahl der Titel 12
Laufzeit 44:15
Chronologie
This Is the Life
(2008)
A Curious Thing

A Curious Thing ist das zweite Studioalbum der schottischen Singer-Songwriterin Amy Macdonald. Es wurde im Vereinigten Königreich am 8. März 2010 veröffentlicht.[1]

Titelliste Bearbeiten

  1. "Don't Tell Me That It's Over"
  2. "Spark"
  3. "No Roots"
  4. "Love Love"
  5. "My Only One
  6. "An Ordinary Life"
  7. "Give It All Up"
  8. "This Pretty Face"
  9. "Troubled Soul"
  10. "Next Big Thing"
  11. "Your Time Will Come"
  12. "What Happiness Means to Me"
  13. "Dancing In The Dark

Deluxe edition CD2: Live at Glasgow

  1. "Poison Prince"
  2. "Youth of Today"
  3. "L.A"
  4. "Footballer's Wife"
  5. "Mr Rock & Roll"
  6. "Mr. Brightside"
  7. "The Road to Home"
  8. "This Is the Life"
  9. "Run"
  10. "Rock 'n' Roll Star"
  11. "Let's Start a Band"
  12. "Caledonia"
  13. "Fairytale of New York"
  14. "Barrowland Ballroom"

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Zweites Album veröffentlicht


Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.