FANDOM


Platzhalter.png

Achim Tolksdorf (*02. Mai 1970 in Leverkusen) ist ein Tanz-& Unterhaltungsmusiker.

Karriere

Mit knapp 16 Jahren begann Achim Tolksdorf auf Schulveranstaltungen mit seiner Tanz und Unterhaltungsmusik für "gute Laune" zu sorgen. Die Veranstaltungsorte in Leverkusen wurden mit der Zeit immer verantwortungsvoller und interessanter. So spielte er auch bald auf großen Veranstaltungen in Leverkusen wie z.B. auf Bühnen des alten Rathausvorplatzes, dem Marktplatz in Wiesdorf und Lützenkirchen, in der Stadthalle Opladen, im Forum Leverkusen, im Schulzentrum Ophoven, uvm. Schützen und Volksfeste, Sommer und Gartenfeste sowie Karnevalsveranstaltungen verschiedener Vereine in der Stadt werden bis heute von ihm musikalisch begleitet. Sein Hobby als Profikarnevalist begann er im Jahre 1988 als 1. Schriftführer und später als Geschäftsführer der Karnevalsgesellschaft Fidelio-Manfort 1948 e.V. Er gründete mit einigen Freunden den heute nicht mehr existierenden Leverkusener Carneval Club Manfort 1992 e.V. und stand diesem Verein bis zu seiner Auflösung als Präsident vor. Durch seine musikalischen Begleitungen verschiedener Veranstalutngen bei der Karnevalsgesellschaft Wupperveilechen 1928 - Opladen e.V. war Achim Tolksdorf auch dieser Vereinigung sehr bekannt und wurde im Jahr 2000 vom Vorstand als Präsident in die Gesellschaft berufen, dieses Amt hatte er bis 2009 inne. Durch seine musikalischen Unterhaltungen in verschiedenen Karnevalsgesellschaften wurde Achim Tolksdorf Ehrensenator des Heiteren Club Küppersteg (HCK), der Karnevalsgesellschaft Rheinkadetten in Wiesdorf und der Karnevalsgesellschaft Rot-Gold-Leverkusen 2000 e.V. in der er bis zum heutigen Tag die Senatspräsidentschaft inne hat. Auf ein 25 jähriges Bühnenjubiläum mit seiner Tanz- und Unterhaltungsmusik kann er im Jahre 2011 stolz sein. Als Karnevalist feiert er im gleichen Jahr 22 Jahre ununterbrochene Vorstandstätigkeit unter der Schirmherrschaft des Bund Deutscher Karneval (BDK). Unter Anderem komponierte Achim Tolksdorf die Einmärsche der Karnevalsgesellschaften Fidelio-Manfort 1948 e.V., des Heiteren Club Küppersteg, der KG Wupperveilchen 1928 - Opladen e.V. und von Rot-Gold-Leverkusen 2000 e.V. Er komponierte ebenfalls das Prinzenlied von Prinz Ludwig I. (Breidenich) das in dessen Session in allen Säälen Leverkusens gesungen und gespielt wurde. Ebenfalls stammt der Leverkusener Einmarsch "Kommt doch mit nach Leverkusen, der schönen Stadt am Rhein" aus seiner Feder. Er ist Träger des goßen Verdienstordens der KG Heiterer Club Küppersteg. Träger des Hofwappens der KG Rot-Gold-Leverkusen 2000 e.V. mit Goldstern und mittlerweile in Würdigung und Anerkennung seiner langjährigen Verdienste zur Erhaltung und Förderung heimatlichem Brauchtums Karneval-Fastnacht-Fasching Träger des Verdienstordens des Bund Deutscher Karneval in Silber und seit der Karnevals-Session 2016 auch in Gold. Eine weitere Ehrensenatorenschaft hat er mit Stolz bei der "Karnevalsgesellschaft Feuerwehr" in Opladen angenommen, bei der er für die gute musikalische Unterstützung der im Spritzenhaus stattfindenden Karnevalsveranstaltungen arrangiert wird. Achim Tolksdorf lebt heute glücklich verheiratet im Stadtteil Leverkusen-Steinbüchel, in dem er auch einen großteil seiner Jugend verbrachte und zur Schule ging. Seit 2010 ist seine Tochter auf der Welt und Papi Achim ist mit seiner Gattin ein absolut stolzes Elternteil.

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema Bearbeiten

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)



Interaktive Informationen zu Achim Tolksdorf Bearbeiten

{{#widget:Twitter Search |search=Achim Tolksdorf |title=Aktuelles zum Thema |subtitle=Achim Tolksdorf }}

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema Bearbeiten

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks Bearbeiten

Netzwerke Bearbeiten

Blogs Bearbeiten


* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.




<b>* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki