Fandom

Musik-Wiki

Adolar (Band)

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Adolar ist eine Rockband aus Leipzig und Halle (Saale).

Adolar wurde im Januar 2008 gegründet. Die Bandmitglieder kommen ursprünglich aus Stendal, Bismark und Salzwedel in der Altmark. 2009 erscheint die 3-Track-Vinyl-EP Planet Rapidia auf Unterm durchschnitt in einer Auflage von 500 Stück, welche nach drei Monaten ausverkauft war.[1] Zum Song Mariokart Vs Kettcar wird ein Video gedreht, welches in den ersten Wochen über 10.000 Mal abgerufen wird.

2010 tourt die Band durch England, Frankreich, Tschechien, Österreich, die Schweiz und Deutschland. Am 5. März erscheint das Debütalbum Schwörende Seen, ihr Schicksalsjahre!. Von der Presse wird es gemischt aufgenommen.[2][3]

Die Musik von Adolar wird als Postcore, Postpunk oder Indierock bezeichnet.[4]

Diskographie Bearbeiten

  • Planet Rapidia (EP; 2009; Unterm durchschnitt/Broken Silence)
  • Schwörende Seen, ihr Schicksalsjahre! (CD; 2010; Unterm Durchschnitt/Broken Silence)
  • Kitt (Single; 2010)
  • Zu den Takten des Programms (Album; 2011)

Videographie Bearbeiten

  • Mariokart Vs Kettcar (2009)
  • Kitt (2010)

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Rezensions bei Rote Raupe
  2. Rezension in Visions Nr. 204
  3. Rezension in Intro Nr. 181
  4. Rezension bei Plattentests.de



* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki