FANDOM


Aleandro Baldi (* 11. April 1959 in Greve in Chianti, Toskana als Aleandro Civai) ist ein italienischer Sänger.

Entdeckt durch Giancarlo Bigazzi, debütiert am San-Remo-Festival im Jahr 1986 mit E la nave va doch den wahren Erfolg erfährt er 1992 als er in der zweiundvierzigsten Edition desselben Festivals in der Kategorie Neue Vorschläge (Nuove Proposte) gewinnt. Er singt im Duett mit Francesca Alotta das Lied Non amarmi. Dieses Lied wird später in spanischer Sprache übersetzt und vom Duett Jennifer Lopez und Marc Anthony gesungen, ein Welterfolg.

Zwei Jahre später gewinnt er erneut das Festival im Jahr 1994 in der Kategorie Big mit Passerà.

Aleandro ist von Geburt an blind.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki