Fandom

Musik-Wiki

Alyosha

Diskussion0 Teilen
Alyosha während des ESC 2010 in Oslo
Alyosha während des ESC 2010 in Oslo
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles
Sweet People
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten











Alyosha (* 14. Mai 1986 in Saporischschja, Ukrainische SSR, bürgerlicher Name Олена Кучер, eingedeutscht Olena Kutscher) ist eine ukrainische Sängerin.

Teilnahme am Eurovision Song Contest 2010 Bearbeiten

Beim Eurovision Song Contest 2010 vertrat Alyosha die Ukraine. Zunächst trat die Sängerin in einer neuen Vorentscheidung an, die nötig wurde, nachdem der neue Programmdirektor der NTU nicht mit der internen Wahl des ursprünglichen Vertreters Wassyl Lasarowytsch zufrieden war. In dieser neuen Vorentscheidung trat sie mit dem Lied To Be Free an, welches letztendlich auch gewinnen konnte. Nach der Vorentscheidung stellte sich jedoch heraus, dass To Be Free bereits 2008 veröffentlicht wurde und zudem ein Plagiat von Knock Me Out von Linda Perry und Grace Slick war. In der Folge musste ein neues Lied ausgewählt werden. Die Entscheidung fiel am 25. März auf das umweltpolitische Sweet People. Da das neue Lied erst nach der sogenannten Deadline ausgewählt wurde, musste die NTU eine Geldstrafe zahlen, über deren Höhe nicht in der Öffentlichkeit berichtet wurde.

Der englischsprachige Text des Liedes Sweet People wurde von der Sängerin selbst geschrieben und die Musik komponierte sie gemeinsam mit ihrem Sound-Producer Boris Kukoba.[2] Sie erreichte beim Eurovision Song Contest in Oslo das Finale, bei dem sie den zehnten Platz belegte.

Diskografie Bearbeiten

Datei:Alyosha, Ukraina.jpg

Singles Bearbeiten

  • 2008: To Be Free
  • 2009: Sneg (Снег)
  • 2010: Ty Ujdesh (Ты уйдешь)
  • 2010: Sweet People

Quellen Bearbeiten

  1. Chartdiskografie Schweiz
  2. Alyosha презентує нову пісню для «Євробачення–2010»

Weblinks Bearbeiten

da:Alyoshahr:Aljoša hu:Olena Kucser hy:Ալյոշաka:ალიოშა lt:Alyosha lv:Alyoshano:Alyoshasq:Alyosha sv:Alyosha tr:Alyosha uk:Alyosha

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki