Fandom

Musik-Wiki

Andreas Höhn

Diskussion0 Teilen
Nuvola apps important yellow.svg Dieser Artikel ist noch nicht ausreichend kategorisiert!


Andreas Höhn auch Andreas “Höhnie” Höhn ist ein Punkrock-Labelinhaber und Punk-Musiker. Höhn gründetet 1980 in Neustadt am Rübenberge mit den "Vibrating Tombstones" seine erste Punk-Band und 1991 Höhnie Records. Gemeinsam mit Martin Kliems gründete er 1997 die Deutschpunkband Rasta Knast und spielte dazu bei der Punkband "Pissed Spitzels".[1] Die Band "Legal Kriminal" gründete er nach seinem Austritt bei Rasta Knast.[2] Seit 2005 führt er das 1991 von Horst Barthel († 2005) gegründete Plattenlabel Nasty Vinyl weiter.[3] Andreas Höhn entdeckte die Band Schleim-Keim[4]

Weblinks Bearbeiten

DiscogsLogo.gif Andreas Höhn bei Discogs (englisch)

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Pressure Magazine, abgerufen am 19. September 2012
  2. HÖHNIE (aus Plastic Bomb #39, 2002), hoehnie-records.de
  3. Discogs, abgerufen am 19. September 2012
  4. Keine Offitzielle..., 19. September 2012

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki