FANDOM


Angel In Heavy Syrup
Allgemeine Informationen
Herkunft Osaka, Japan Flag of Japan
Genre(s) Psychedelic Rock
Gründung 1990
Auflösung nach 2002
Website http://www.
Gründungsmitglieder
E-Gitarre
Fusao Toda
E-Gitarre
Mine Nakao
Bassgitarre, Gesang
Mineko Itakura
Schlagzeug
Tomoko Takahara

Angel'In Heavy Syrup waren eine japanische Psychedelic-Rockband aus Osaka. Von 1991 bis 1999 veröffentlichten sie vier Alben und im Jahr 2002 eine Greatest-Hits-Compilation. Es wird vermutet, dass sie sich im Jahr 2002 oder danach aufgelöst haben.

Mineko Itakura a chanté sur l'album éponyme du groupe japonais Slapp Happy Humphrey. Fusao Toda fait partie du groupe Christine 23 Onna aux côtés de l'artiste noise, Masonna.

EinflüsseBearbeiten

Die Band, welche aus dem Kreis der damals aktiven japanischen Noise-Rock-Szene stammt, nennen Krautrock-Bands wie Amon Düül II, Sugar Kyte oder Soft Machine. Der Sound der Band ist angelehnt an die Pyschedelic-Rock-Ära der späten 1960er.


DiskografieBearbeiten

  • I (1991) [Alchemy (Japan), Subterranean]
  • II (1993) [Alchemy, Japan]
  • III (1995) [Alchemy (Japan), Circular Reasoning]
  • IV (1999) [Alchemy (Japan), Monotremata]
  • The Best of Angel In Heavy Syrup (2002) [Alchemy (Japan)]

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki