Fandom

Musik-Wiki

Auf Last geht's los

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auf Last geht's los ist ein Musikalbum von James Last aus dem Jahr 1977. Es erschien auf dem deutschen Label Polydor und erreichte in den österreichischen Album-Charts Platz drei.[1] Das Album enthält ein Potpourri deutsch- und englischsprachiger Klassiker, vermischt mit aktuellen Titeln von u.a. Udo Jürgens, Baccara, Boney M. oder von den Bee Gees.

TitellisteBearbeiten

  1. Hier ist was los
  2. Du, sag einfach du
  3. 1-2-3-4 Fire
  4. Da kommt José, der Strassenmusikant
  5. Can't Give You Anything
  6. Paloma Blanca
  7. Sailing
  8. Komm unter meine Decke
  9. Das wär John nie passiert
  10. American Patrol
  11. In the Mood
  12. Wir machen durch bis morgen früh
  13. Jetzt trink' ma no a Flascherl Wein
  14. Griechischer Wein
  15. Yes Sir I Can Boogie
  16. I'm on Fire
  17. Morning Sky
  18. Rock Bottom
  19. The Pushbike Song
  20. Tanz bitte noch einmal mit mir
  21. Living next Door to Alice
  22. Komm trink und trink
  23. La Felicidad
  24. Fett-Polka
  25. Wien bleibt Wien
  26. Wochenend und Sonnenschein
  27. Rock Around The Clock
  28. Hound Dog
  29. Night Fever
  30. Stayin' Alive
  31. You’re the One That I Want
  32. Belfast
  33. Love Is In The Air
  34. Tanze Samba mit mir (Liebelei)
  35. The Banks Of Sacramento

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Notierung auf austriancharts
Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.