FANDOM


BHF
Bhfhcband
BHF live im Jahr 2013
Allgemeine Informationen
Genre(s) Hardcore Punk
Gründung 2007
Website bhfband.wordpress.com
Aktuelle Besetzung
Andreas Wagner
Christian Hirsch (seit 2012)
Franz Wagner
Dominik Langer
Ehemalige Mitglieder
Gesang
Stefan Traper (bis 2010)

BHF ist eine österreichische Hardcore-Punk-Band, die 2007 in Wiener Neustadt gegründet wurde.[1]

Geschichte Bearbeiten

BHF wurde 2007 von Andreas Wagner (Gitarre, Gesang), Franz Wagner (Bass, Gesang), Dominik Langer (Schlagzeug, Gesang) und Stefan Traper (Gesang) gegründet.[1] Nach einigen lokalen Shows veröffentlichte man 2008 die erste Demo, auf der überwiegend Deutsch gesungen wurde und deren Sound noch eher dem Deutschpunk zugeordnet werden konnte.

2008 nahm die Band ihr erstes Studioalbum Profit über Menschen auf, das im Jahr 2009 im Rahmen einer kurzen Europa-Tour mit Shows in Ungarn, Serbien, Österreich und Deutschland veröffentlicht wurde. Anfang des Jahres 2010, verließ Stefan Traper die Band und man entschloss sich zu dritt weiterzumachen. Den Lead-Gesang übernahm ab diesem Zeitpunkt Andreas Wagner.[2]

Ende 2010 ging man erneut ins Studio um die 7" Ingnorance is Bliss aufzunehmen. Die Musik der Band hat sich nach dem Ausstieg des bisherigen Sängers stark verändert. So wurden ab sofort überwiegend englische Texte geschrieben und der Sound erinnerte nun nicht mehr an die früheren Deutschpunk-Songs, sondern ging mehr in Richtung Hardcore. Ignorance is Bliss erschien im Mai 2011 über das Wiener Neustädter Label Laserlife Records. Anschließend folgte eine zweiwöchige Europa-Tour.[3] Auch 2012 ging die Band wieder auf Europa-Tour, diesmal jedoch ohne neuen Release.

Ende 2012 begannen die Aufnahmen zum zweiten Studioalbum Shoplifting at Stock Markets im Wiener Neustädter Tape Attack Studio. In der Zwischenzeit kam Christian Hirsch als zweiter Gitarrist neu in die Band.[4] Die Platte wurde am 24. Mai 2013 über Laserlife Records als CD und Vinyl veröffentlicht. Gleichzeitig startete die nächste Europa-Tour mit Shows in Österreich, Deutschland, Italien, Belgien, Holland und Großbritannien.[5]

Stil Bearbeiten

Die überwiegende Anzahl aller bisherigen BHF-Songs handelt von politischen Themen. Auf Shoplifting at Stock Markets beschäftigt sich die Band in dem Song G184 zum Beispiel mit dem Putsch des damaligen haitianischen Staatspräsidenten Jean-Bertrand Aristide. In Fences in the Desert wird die restriktive Einwanderungspolitik der USA thematisiert und in Cellphones and Warlords die Ausbeutung von Entwicklungsländern kritisiert.

Diskografie Bearbeiten

  • 2008: Demo (Eigenveröffentlichung)
  • 2009: Profit über Menschen (Album; Eigenveröffentlichung)
  • 2011: Ignorance is Bliss (7"; Laserlife Records)
  • 2013: Shoplifting at Stock Markets (Album; Laserlife Records)

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Bandbiographie, offizielle Website.
  2. Statement zum Sängerausstieg, Beitrag auf neustadtpunk.net.
  3. Interview auf late-for-life.com, Interview vom Jänner 2013.
  4. Neuer Gitarrist, Beitrag auf neustadtpunk.net.
  5. Neues Album und Tour, Ankündigung auf der offiziellen Website

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki