Fandom

Musik-Wiki

Benjamin Leuschner

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Benjamin Leuschner (* 1978 in Dresden) ist ein Percussionist und Marimba-Spieler, der in Essen/Ruhr lebt.

Ausgebildet wurde Leuschner in Wuppertal am dortigen Zweig für Schlaginstumente der Musikhochschule Köln.[1] Er konzertierte mit verschiedenen Ensembles in Europa und Südafrika. Zudem untermalte er Lesungen und andere öffentliche Veranstaltungen musikalisch klassisch wie zeitgenössisch. Seit 2006 gastiert er als Duo Seidenstraße mit der chinesischen Guzheng-Spielerin Chanyuan Zhao.[2] In größerer Besetzung spielten beide auch Uraufführungen von Thomas Beimel[3].

CD-Veröffentlichungen Bearbeiten

  • SchlagEnsemble H/F/M (Leitung: Christian Roderburg): Estatico. Cavalli Records, 2008
  • SchlagEnsemble H/F/M (Leitung: Christian Roderburg): Cérémonial. Werke von André Jolivet, Steve Reich, Tan Dun, Babette Koblenz. Cavalli Records, 2008[4]
  • SchlagEnsemble H/F/M (Leitung: Christian Roderburg): Von morgens bis mitternachts. (Filmmusik) Edition Filmmuseum München 2008
  • Two/One. Zusammen mit Matthias Goebel (Perkussion), in-akustik, 2011[5]
  • ding/dong. Duo Seidenstraße, Sonar Quartett, Kettwiger Bach-Ensemble. Kompositionen von Thomas Beimel. Valve Records 2011[6]

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Duo Seidenstraße. Schleswig-Holstein Musikfestival 7. Juli bis 25. August 2012
  2. DuoSeidenStrasse. Homepage
  3. Veranstaltungen im ort Wuppertal, Februar 2010 musenblaetter.de
  4. Cérémonial. Cavalli Records
  5. in-akustik.com
  6. Lutz Lesle: Rezension Beimel, Thomas ding/dong. Das Orchester, 2, 2012, S. 77
Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.