FANDOM


Die Bismarcker Rocktage sind ein "umsonst und draußen"-Festival, dass an drei Tagen im Jahr stattfindet. Veranstaltet werden diese von Consol4 und der Interessengemeinschaft kulturschaffender Musikerinnen und Musiker Gelsenkirchen e.V. (IKM e.V.) und werden auch auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Consolidation IV, das heutige Consol4, in Gelsenkirchen-Bismarck veranstaltet. Die ersten Bismarcker Rocktage fanden 2008 statt.

Bismarcker Rocktage 2008 Bearbeiten

Freitag, 25. Juli 2008 (Hard 'N' Punk)[1]
Samstag, 26. Juli 2008 (Alternative/Hard-Rock)
  • 16:00 Uhr – In-Charge
  • 17:00 Uhr – Beat The Heat
  • 18:00 Uhr – Black Diamond
  • 19:00 Uhr – seng:fu
  • 20:00 Uhr – Breaking Day
  • 21:00 Uhr – S.T.A.R.
Sonntag, 27. Juli 2008 (Cover/Pop)
  • 16:00 Uhr – Spoon
  • 17:00 Uhr – It's Raining Nails
  • 18:00 Uhr – Julian And The Difference
  • 19:00 Uhr – Sinister Urge
  • 20:00 Uhr – InVertigo

Bismarcker Rocktage 2009 Bearbeiten

Aufgrund eines Regensturmes am späten Nachmittag verschoben sich die Auftritte und die Band [SOON] tauschte mit der Band Breaking Day die Auftrittszeiten und spielten aufgrund der Verschiebung einen verkürzten Auftritt. Aus unbekannten Gründen tauschten die Bands Missing Tuesday und Sadness of Hope ihre Auftrittszeiten.

Freitag, 24. Juli 2009
  • 18:00 Uhr – Mentago
  • 19:00 Uhr – Instead Of Dying
  • 20:00 Uhr – Ashes Rain
  • 21:00 Uhr – Breaking Day
  • 22:00 Uhr – [SOON]
Samstag, 25. Juli 2009
Sonntag, 26. Juli 2009

Bismarcker Rocktage 2010 Bearbeiten

Freitag, 6. August 2010
  • 18:00 Uhr – Kryptonite
  • 19:00 Uhr – Tauchsport
  • 20:15 Uhr – Eleven Ton Butterfly
  • 21:30 Uhr – peeq

Im Zuge der vielen Familien, die das Festival ebenfalls besuchten, gab es in den Bandpausen auf einer kleinen Bühne und auf dem Gelände selber ein paar andere Darbietungen.

Samstag, 7. August 2010
  • 16:00 Uhr – A solas sin mi
  • 17:00 Uhr – Last Exit
  • 18:00 Uhr – Punch 'N' Judy
  • 19:15 Uhr – The Neon Grey
  • 20:30 Uhr – [SOON]
  • 21:30 Uhr – berkwerk

Euro Rock ist eine Kooperation der Kulturbetriebe der Stadt Duisburg und Peter Bursch, Musiker und künstlerischer Leiter des Projektes. Es wurden allerdings keine Uhrzeiten zu den Auftritten angegeben.

Sonntag, 8. August 2010 (Euro Rock)
  • Verdant Effects
  • Electrixouls
  • Soloalbum
  • Evacuate The Mind
  • Povav
  • My Re[z]istance
  • Spooky Campfire Stories

Bismarcker Rocktage 2011 Bearbeiten

aufgrund interner Entscheidungen fanden die Rocktage früher statt, aber am 1. Juli fand als massive Gegenveranstaltung das "The big 4" in der Veltins-Arena statt.

Freitag, 1. Juli 2011
  • 18:00 Uhr - 18:45 Uhr – Captured Dreams
  • 18:45 Uhr - 19:00 Uhr – Krimimusik
  • 19:00 Uhr - 19:45 Uhr – Serenade
  • 19:45 Uhr - 20:00 Uhr – Melanchoholika
  • 20:00 Uhr - 20:45 Uhr – Stroke Unit
  • 20:45 Uhr - 21:00 Uhr – Chris & Kery
  • 21:00 Uhr - 21:45 Uhr – Pretrash
  • 21:45 Uhr - 22:00 Uhr – Axolotl
  • 22:00 Uhr - 22:45 Uhr – Black Messiah
Samstag, 2. Juli 2011
  • 16:00 Uhr - 16:45 Uhr – Blind Pilots
  • 16:45 Uhr - 17:00 Uhr – Mr. T-Buddy & Sandra
  • 17:00 Uhr - 17:45 Uhr – One
  • 17:45 Uhr - 18:00 Uhr – Chris & Selda
  • 18:00 Uhr - 18:45 Uhr – Blow The Bricks
  • 18:45 Uhr - 19:00 Uhr – Anja Günther
  • 19:00 Uhr - 19:45 Uhr – Nachklang
  • 19:45 Uhr - 20:00 Uhr – Dobrze Trala
  • 20:00 Uhr - 20:45 Uhr – Freifall
  • 20:45 Uhr - 21:00 Uhr – Maik Schneemilch
  • 21:00 Uhr - 21:45 Uhr – Sister Dew
  • 21:45 Uhr - 22:00 Uhr – Maik Schneemilch
  • 22:00 Uhr - 22.45 Uhr – Serenity Gray
Sonntag, 3. Juli 2011
  • 16:00 Uhr - 16:45 Uhr – Guess You Like It
  • 16:45 Uhr - 17:00 Uhr – Salander
  • 17:00 Uhr - 17:45 Uhr – Heinz
  • 17:45 Uhr - 18:00 Uhr – Michel von der Voelkelweyde
  • 18:00 Uhr - 18:45 Uhr – Rhythm Deep
  • 18:45 Uhr - 19:00 Uhr – Chris & Kery
  • 19:00 Uhr - 19:45 Uhr – Inside The Amber Room
  • 19:45 Uhr - 20:00 Uhr – Michael Völkel
  • 20:00 Uhr - 20:45 Uhr – Wornout
  • 20:45 Uhr - 21:00 Uhr – Chris & Kery
  • 21:00 Uhr - 21:45 Uhr – aim45

Bismarcker Rocktage 2012 Bearbeiten

Freitag, 20. Juli 2012
  • 18:00 Uhr - 18:45 Uhr – Serenade
  • 18:45 Uhr - 19:00 Uhr – Spielmann Michel
  • 19:00 Uhr - 19:45 Uhr – Selectamood
  • 19:45 Uhr - 20:00 Uhr – Chris & Kery
  • 20:00 Uhr - 20:45 Uhr – Gravityrail
  • 20:45 Uhr - 21:00 Uhr – Mr. T-Buddy
  • 21:00 Uhr - 21:45 Uhr – Afterdrunk
  • 21:45 Uhr - 22:00 Uhr – Chris & Kery
  • 22:00 Uhr - 23:00 Uhr – [SOON]
Samstag, 21. Juli 2012
  • 16:00 Uhr - 16:45 Uhr – Chaos In The Order
  • 16:45 Uhr - 17:00 Uhr – Mr. T-Buddy
  • 17:00 Uhr - 17:45 Uhr – Why Amnesia
  • 17:45 Uhr - 18:00 Uhr – Ede und die Stubenrocker
  • 18:00 Uhr - 18:45 Uhr – Guerilla Tree
  • 18:45 Uhr - 19:00 Uhr – Ede und die Stubenrocker
  • 19:00 Uhr - 19:45 Uhr – S.T.A.R.
  • 19:45 Uhr - 20:00 Uhr – Maik Schneemilch Feat. Klaus "Otiz" Otz
  • 20:00 Uhr - 20:45 Uhr – Kryptonite
  • 20:45 Uhr - 21:00 Uhr – Maik Schneemilch Feat. Klaus "Otiz" Otz
  • 21:00 Uhr - 21:45 Uhr – Tri-State Corner
  • 21:45 Uhr - 22:00 Uhr – Chris & Kery Feat. Klaus "Otiz" Otz
  • 22:00 Uhr - 23:00 Uhr – Invertigo
Sonntag, 22. Juli 2012
  • 16:00 Uhr - 16:45 Uhr – Spielmann Michel und Kumpanei
  • 16:45 Uhr - 17:00 Uhr – Chor des Knappenverein St. Barbara
  • 17:00 Uhr - 17:45 Uhr – Wornout Feat. Chris & Kery
  • 17:45 Uhr - 18:00 Uhr – Melanchoholika
  • 18:00 Uhr - 18:45 Uhr – Ben Fortune
  • 18:45 Uhr - 19:00 Uhr – Melanchoholika
  • 19:00 Uhr - 19:45 Uhr – One
  • 19:45 Uhr - 20:00 Uhr – Resoval
  • 20:00 Uhr - 20:45 Uhr – Frequenz Rock
  • 20:45 Uhr - 21:00 Uhr – Resoval
  • 21:00 Uhr - 22:00 Uhr – Serenity Gray

Bismarcker Rocktage 2013 Bearbeiten

Freitag, 26. Juli 2013[2]
  • 18:00 Uhr - 18:45 Uhr – The Hope Engine
  • 18:45 Uhr - 19:15 Uhr – Fou Buddy Buddy
  • 19:15 Uhr - 20:00 Uhr – 20 Prozent Auf Alles
  • 20:00 Uhr - 20:30 Uhr – berkwerk Feat. kryME
  • 20:30 Uhr - 21:15 Uhr – Sunchair
  • 21:15 Uhr - 21:45 Uhr – Faded
  • 21:45 Uhr - 22:30 Uhr – halTbar
Samstag, 27. Juli 2013
  • 16:00 Uhr - 16:45 Uhr – MINOЯOAD
  • 16:45 Uhr - 17:15 Uhr – Phillip Steimel
  • 17:15 Uhr - 18:00 Uhr – Maulhaelden
  • 18:00 Uhr - 18:30 Uhr – Selda Tar & Andreas
  • 18:30 Uhr - 19:15 Uhr – Camarel
  • 19:15 Uhr - 19:45 Uhr – Selda Tar (???)
  • 19:45 Uhr - 20:30 Uhr – Captain Disko
  • 20:30 Uhr - 21:00 Uhr – Who's Pinski
  • 21:00 Uhr - 21:45 Uhr – Jahm!
  • 21:45 Uhr - 22:15 Uhr – Who's Pinski
  • 22:15 Uhr - 23:00 Uhr – InVertigo
Sonntag, 28. Juli 2013

Der Auftritt von Topping Of Whipped Cream von 18:30 Uhr - 19:15 Uhr musste abgesagt werden, weil die Band sich zeitnah aufgelöst hat und diverse Musiker des Hauses ein Ersatzprogramm bestritten.

  • 16:00 Uhr - 16:45 Uhr – Artcon
  • 16:45 Uhr - 17:15 Uhr – Malo
  • 17:15 Uhr - 18:00 Uhr – Sileno
  • 18:00 Uhr - 18:30 Uhr – Rüzgar
  • 18:30 Uhr - 19:15 Uhr – "Consol All-Stars"
  • 19:15 Uhr - 19:45 Uhr – Michael Völkel
  • 19:45 Uhr - 20:30 Uhr – aim45
  • 20:30 Uhr - 21:00 Uhr – Michael Völkel
  • 21:00 Uhr - 22:00 Uhr – Tri State Corner

Bismarcker Rocktage 2014Bearbeiten

Freitag, 8. August 2014
  • 17:00 Uhr - 17:45 Uhr – Peter Bursch's "Euro Rock"
  • 18:00 Uhr - 18:45 Uhr – The Desert Company
  • 18:45 Uhr - 19:15 Uhr – Peter Bursch's "Euro Rock"
  • 19:15 Uhr - 20:00 Uhr – Someone's Missing
  • 20:00 Uhr - 20:30 Uhr – Peter Bursch's "Euro Rock"
  • 20:30 Uhr - 21:15 Uhr – [seng:fu]
  • 21:15 Uhr - 21:45 Uhr – Peter Bursch's "Euro Rock"
  • 21:45 Uhr - 22:30 Uhr – Layment
Samstag, 9. August 2014
Sonntag, 10. August 2014

Bismarcker Rocktage 2015Bearbeiten

Auftritte für die Hauptbühne sind mit einer Dreiviertelstunde veranschlagt während Auftritte auf der Interstage mit einer halben Stunde veranschlagt sind.

Freitag, 10. Juli 2015
  • 18:00 Uhr - 18:45 Uhr – Slippery Affair
  • 18:45 Uhr - 19:15 Uhr – The Gallery
  • 19:15 Uhr - 20:00 Uhr – Greystone
  • 20:00 Uhr - 20:30 Uhr – Seeking Raven
  • 20:30 Uhr - 21:15 Uhr – Firestorm
  • 21:15 Uhr - 21:45 Uhr – Artcon
  • 21:45 Uhr - 22:30 Uhr – Yiek
Samstag, 11. Juli 2015
  • 16:00 Uhr - 16:45 Uhr – Mira Boom
  • 16:45 Uhr - 17:15 Uhr – Frink
  • 17:15 Uhr - 18:00 Uhr – Skip To Friday
  • 18:00 Uhr - 18:30 Uhr – Break
  • 18:30 Uhr - 19:15 Uhr – Red Back
  • 19:15 Uhr - 19:45 Uhr – Wornout
  • 19:45 Uhr - 20:30 Uhr – The Tideline
  • 20:30 Uhr - 21:00 Uhr – Rich Kid Rebellion
  • 21:00 Uhr - 21:45 Uhr – Awesome Scampis
  • 21:45 Uhr - 22:15 Uhr – Lords of Boom
  • 22:15 Uhr - 23:00 Uhr – Kryptonite
Sonntag, 12. Juli 2015
  • 16:00 Uhr - 16:45 Uhr – Bugs Alive
  • 16:45 Uhr - 17:15 Uhr – Tossehof Chor
  • 17:15 Uhr - 18:00 Uhr – Xtraschicht
  • 18:00 Uhr - 18:30 Uhr – Les Djembistes
  • 18:30 Uhr - 19:15 Uhr – A Solas Sin Mi
  • 19:15 Uhr - 19:45 Uhr – Manuel Zurek
  • 19:45 Uhr - 20:30 Uhr – Blizzard
  • 20:30 Uhr - 21:00 Uhr – Jagsteit & Hägler
  • 21:00 Uhr - 22:00 Uhr – The Herbs

Bismarcker Rocktage 2016Bearbeiten

Dieses Jahr wurde ein Crowdfunding initiiert, um die finanzielle Sicherstellung des Festivals zu gewährleisten. Das Crowdfunding wurde durch die Volskbank Ruhr-Mitte eG ermöglicht.[3]

Freitag, 5. August 2016

Obwohl die Spielzeiten ebider Bühne gleich geblieben sind, durfte Michael Völkel, welcher gleichzeitig auch die Auftritte moderierte, auf der Interstage die Rocktage 2016 eröffnen und eine ganze Stunde spielen.

Samstag, 6. August 2016
  • 16:00 Uhr - 16:45 Uhr – Kickstern
  • 16:45 Uhr - 17:15 Uhr – Rich Kid Rebellion
  • 17:15 Uhr - 18:00 Uhr – Bluegasm
  • 18:00 Uhr - 18:30 Uhr – Stefan Stobbe
  • 18:30 Uhr - 19:15 Uhr – Thomas Allan
  • 19.15 Uhr - 19:45 Uhr – Krimimusik
  • 19:45 Uhr - 20:30 Uhr – Jahm!
  • 20:30 Uhr - 21:00 Uhr – Dan O'Clock
  • 21:00 Uhr - 21:45 Uhr – Colorwave
  • 21:45 Uhr - 22:15 Uhr – Dan O'Clock
  • 22:15 Uhr - 23:00 Uhr – Arsen
Sonntag, 7. August 2016
  • 15:30 Uhr - 16:00 Uhr – Lauscher
  • 16:00 Uhr - 16:45 Uhr – Stromble Fix
  • 16:45 Uhr - 17:15 Uhr – Tossehof-Chor
  • 17:15 Uhr - 18:00 Uhr – Stereobite
  • 18:00 Uhr - 18:30 Uhr – Les Djembistes
  • 18:30 Uhr - 19:15 Uhr – Ryberski
  • 19:15 Uhr - 19:45 Uhr – Rüdiger Jagsteit
  • 19:45 Uhr - 20:30 Uhr – Kuult
  • 20:30 Uhr - 21:00 Uhr – Schallkumpelz
  • 21:00 Uhr - 22:00 Uhr – Suzen's Garden

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bismarcker Rocktage 2008 - Bandliste
  2. 6. Bismarcker Rocktage - Line-Up-Foto auf Facebook
  3. Volksbank Ruhr Mitte, Rubrik: Viele schaffen mehr: Bismarcker Rocktage 2016

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki