Fandom

Musik-Wiki

Blasorchester Wewelsfleth

Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Das Blasorchester Wewelsfleth (BOW) wurde 1955 vom damaligen Pastor Hans Lohse gegründet. Es ist Träger des Kulturpreises des Kreises Steinburg 2009.

Beheimatet ist das Orchester im schleswig-holsteinischen Wewelsfleth. Zum Orchester gehören ca. 40 Musikerinnen und Musiker. Das Repertoire reicht von konzertanter Blasmusik über Popmusik zu traditionellen Märschen und Stimmungsmusik.

Konzertreisen führten nach Dänemark und Schweden, Irland, mehrfach in die USA (Texas), 2010 nach China (Peking und Schanghai)

Dirigenten: 1955-1975 Gründer Pastor Hans Lohse; 1975−1997 Heinz Brockmann; 1998 Stefan Wessel; 19981999 Heinz Brockmann; 1999–2001 Rolf Osenger; 2001–2008 Kerstin Nowakowski; seit 2009 Jens Illemann.

Organisationsleiter bis 1988 Wilfried Vollmers; 1989–1999 Wolfgang Sachse; 1999–2002 Astrid Siebmann; 2002–2005 Manfred Witt; seit 2005 Jens Siebmann

Weblinks Bearbeiten

Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.