Fandom

Musik-Wiki

Borghesia

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Borghesia
Allgemeine Informationen
Herkunft Ljubljana, Slowenien
Genre(s) EBM
Gründung 1982
Auflösung 1995
Neugründung 2009
Gründungsmitglieder
Gesang, Programmierungen
Dario Seraval
Schlagzeug, Programmierungen
Aldo Ivančić
Video
Zemira Alajbegović
Video
Goran Devide
Video
Neven Korda
Aktuelle Besetzung
Gesang, Programmierungen
Dario Several
Schlagzeug, Programmierungen
Aldo Ivančić
Ehemalige Mitglieder
Video, Ko-Produzent
Zemira Alajbegović (1982-1989)
Video
Goran Devide (1982-†1988)
Video
Neven Korda (1982-1989)

Borghesia sind eine slowenische und ex-Jugoslawische EBM-Band, die von 1982 bis 1995 aktiv war und sich 2009 wieder formierte.

GeschichteBearbeiten

Die Band-Mitglieder waren in einer linken Theatergruppe mit Namen "Theatre FV-112/15" aktiv, bevor sie die Band Borghesia gründeten. Der Name stammt aus der italienischen Sprache und bedeutet soviel wie "Spießbürger" oder "mittlere Klasse". Es ähnelt dem französischen und viel bekannteren Wort Bourgeoisie. Da die Band aus Mitgliedern einer alternativen Theatergruppe bestanden, ist es nicht ausgeschlossen, dass Luis Bunuels Oscar-prämierter Film Der diskrete Charme der Bourgeoisie (1972) die Band inspiriert hat. Ihr 1985 erschienenes Album Ljubav Je Hladnija Od smrti (Liebe ist kälter als der Tod) wurde nach dem gleichnamigen Debütfilm von Rainer Werner Fassbinder benannt. Zwischen 1988 und 1991 tourte die Band auch außerhalb Jugoslawiens. Neben Laibach gelten Borghesia als eine bekannte slowenische Band.

DiskografieBearbeiten

AlbenBearbeiten

KompilationenBearbeiten

VideosBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki