FANDOM


Brain Recordings
Aktive Jahre 1996–2004
Sitz Augsburg, Deutschland
Labelcode LC 06089
Genre(s) Acid Techno

Brain Recordings war ein deutsches Acid-Techno-Label mit dem Labelcode LC 06089. Es gehörte zu Manifold Records.[1]

Künstler Bearbeiten

Alle Aufnahmen wurden unter dem Künstlernamen Brain veröffentlicht. Darunter verbergen sich mehrere Komponisten. Auf jeweils 19 Vinylveröffentlichungen sind Michael Baur als Michael da Brain und Franz Merwald als Frank D. Noise zu hören. Außerdem brachten auch Klaus Hänsel und Martin Kaiser Tracks auf Brain Recordings heraus.[2]

Erscheinungen Bearbeiten

Das Label veröffentlichte zwischen 1996 und 2004 insgesamt 43 Maxi-Schallplatten - die von Brain 1 bis Brain 43 durchnummeriert wurden - sowie vier CD-Compilations mit dem Titel Brain Compilation Vol. 1 bis Brain Compilation Vol. 4.[1]

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Labelinfo bei Discogs
  2. Interpreteninfo Brain bei Discogs

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki