FANDOM


Breathe Atlantis
Allgemeine Informationen
Herkunft Essen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland Flag of Germany.svg
Genre(s) Post-Hardcore
Gründung 2012
Website www.breatheatlantis.com
Aktuelle Besetzung
Nico Schiesewitz
Jan Euler
E-Gitarre
Joschka Basteck
Leif Marvin Jost
Markus Harazim

Breathe Atlantis ist eine 2012 gegründete Post-Hardcore-Band aus Essen.

Geschichte Bearbeiten

Die Gruppe wurde 2012 in der nordrhein-westfälischen Stadt Essen gegründet und besteht zur Zeit aus Sänger Nico Schiesewitz, den beiden Gitarristen Jan Euler und Joschka Basteck, sowie dem Bassisten Leif Marvin Jost und Schlagzeuger Markus Harazim. Basteck, Harazim und Jost spielten zuvor gemeinsam in der Rockband Emmy Shot a Unicorn, welche in ihrer aktiven Zeit eine EP veröffentlichte.

Am 19. April 2014 erschien mit Shorelines das Debütalbum, welches die Gruppe aus eigener Tasche finanzierte und ohne Plattenfirma auf dem Markt brachte. Zwischenzeitlich wurde die Gruppe von Redfield Records unter Vertrag genommen und veröffentlichte im Sommer 2016 das zweite Album Futurestories über das Label.[1] Das Album wurde von Produzent Dan Korneff in New York City gemastered und gemixt.[2]

Vom 14. bis 30. April 2017 tourt die Gruppe durch mehrere Städte in Deutschland.[3] Zuvor spielte die Gruppe bereits vereinzelte Konzerte auf Bundesebene.[4] Zudem spielte die Gruppe im Vorprogramm von Memphis May Fire, Attila, Bury Tomorrow, Betraying the Martyrs, The Word Alive und Callejon.

Stil Bearbeiten

Musikalisch ist Breathe Atlantis dem melodischen Post-Hardcore zuzuordnen. Im Vergleich zum Debütalbum, das ziemlich Metal-lastig ausgefallen ist, setzt die Gruppe beim zweiten Album auf Klargesang, einprägsame Hooklines und melodisches Gitarrenspiel. Vergleichbar ist die Musik mit The Color Morale.[5] Auch werden The Used und My Chemical Romance als musikalische Einflüsse genannt.[6]

Diskografie Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Shrum: New Noise Magazine: Breathe Atlantis Signs To Redfield Records
  2. Sarah Force: Alternative Press: International newcomers Breathe Atlantis premiere new single “Lost”
  3. Christian: Handwritten Mag: Breathe Atlantis gehen auf Tour und veröffentlichen Doku zum Album
  4. Jazz Styx: Legacy: BREATHE ATLANTIS mit vier weiteren Terminen auf Tour
  5. Andreas Kuhlmann: Ox-Fanzine: Breathe Atlantis - Futurestories Kritik
  6. Jan Wischkowski: Metal.de: Breathe Atlantis - Futurestories Kritik

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki