FANDOM


Brutos Brutalos (auch Brutos Brutaloz oder Bruta) (* 27. Mai 1981) ist ein in Russland in Kreml-Nähe geborener Rapper aus Berlin-Lichterfelde. Er zeichnet sich vor allem durch seinen Storytelling-Rap aus, indem er sein Leben als selbsternannten "Dopinghustler" beschreibt. Andere Synonyme sind u.a.: Dopingbaron, Dopingdealer, Chef aller Chefs, Doping GangstAr und Co-pilot. Er veröffentlicht seine Lieder vor allem bei Youtube, neuere Alben mit exklusiven Titeln kann man über den Internetversand Amazon erwerben. Dabei sind viele Feature mit Seyfu, ihr wohl bekanntestes Kunstwerk trägt den Titel Dopingbaron.

Karriere Bearbeiten

Anfänglich gab es bei Youtube nur mit einem Bild hinterlegte Songs, später folgten Musivideos zu den Stücken, die nach und nach immer professioneller wurden. Spätestens jedoch seit er in dem Musikvideo zu "Diese Zwei" mit Bushido und Eko Fresh auftritt und dabei von Bushido angeschossen wird, ist er zum professionellen Rapper geworden. Das Video entstand in Zusammenarbeit mit Street Cinema UG.[1] Im Jahr 2012 kam sein Album "Brutalo Style" auf den Markt, von dem es auch einige limitierte signierte Ausführungen gab. Brutos Brutalos ist als Featuregast mit anderen bekannten Gästen auf dem für den 12. Oktober 2012[2] geplanten Bushido-Album AMYF dabei.[3]

Stil Bearbeiten

Brutos Brutalos Rapstil ist einzigartig in ganz Deutschland. Er selbst bezeichnet seine Art zu Rappen als 'Brutalo-Rap', dass sich durch realitätsnahe Schilderungen über das Leben in Lichterfelde auszeichnet. 'Bruta' wird sein Rap durch hart gerappte Doubletime Passagen, die zuteils einen leichten Offbeat-Charakter haben, welche seinen Stil einzigartig und unverwechselbar machen.

Als Begründer dieser Art zu Rappen ist Brutos Brutaloz unerreicht im Hinblick auf Technik und Flow.

Die Enstehung von Brutalo-Rap verarbeitet der Künstler in seinem Song 'Vom Normalo Zum Brutalo'.

Privates Bearbeiten

Brutos ist ledig, wohnhaft in Lichterfelde-Süd. Er arbeitete neben der Musik als Sicherheitsangestellter. 

Diskografie Bearbeiten

Alben Bearbeiten

  • Doping Sampler (2007)
  • Doping Business [mit Seyfu und Haris] (2008)
  • Brutalo Style (2012)

Singleauskopplungen Bearbeiten

  • Doping WSV (2009)
  • Lichterfelde Boss (2011)
  • Lieferung Stoff (2012)
  • Ticker abgezockt (2012)
  • Ihr kriegt mich nicht (2012)

Zitate Bearbeiten

  • „Ich sehe mich als eine Art Zar“
  • „Es ist so, dass Muskeln zu 50% aus Training, 40% Ernährung und die letzten 10% aus Stoff bestehen.“[4]

Quellen Bearbeiten

  1. http://streetcinema.tv/index.php?option=com_content&view=article&id=48&Itemid=55&lang=de
  2. http://www.kingbushido.tv/?p=313
  3. http://www.rap.de/news/news/11433-bushido-album-mit-orgi-feature
  4. http://clips.team-andro.com/watch/177c17d0d17ff7358430/brutos-brutaloz-seyfu-besuch-im-abc

Weblinks Bearbeiten

Wikipedia-logo-v2-wordmark
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.