Fandom

Musik-Wiki

Bryn Vertesi

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Stop hand nuvola.svg Dieser Artikel wurde zum Export in das Musik-Wiki angemeldet. -- TotalUseless (N) [utzlos] 18:04, 11. Dez. 2012 (CET)
Wikipedia:Löschregeln Dieser Artikel wurde zur Löschung vorgeschlagen.

Falls du Autor des Artikels bist, lies dir bitte durch, was ein Löschantrag bedeutet, und entferne diesen Hinweis nicht.
Zur Löschdiskussion

Begründung: Vorlage:Löschantragstext/Dezember Bislang keine Relevanz als Opernsängerin (Ensemble der Jungen Kammeroper Köln besteht aus " ca.120 Absolventen und Studierende"). Als Schönheitskönigin als Gewinnerin nur auf Bundesstaaten-Ebene wohl auch nicht. --AndreasPraefcke (Diskussion) 15:38, 11. Dez. 2012 (CET)


Bryn Lawton Vertesi (* 1982 in Carmel, Hamilton County, Indiana als Bryn Lawton Chapman) ist eine US-amerikanische Sopranistin und frühere Schönheitskönigin.

Leben und Karriere Bearbeiten

Bryn Vertesi wurde 1982 in der nördlich von Indianapolis gelegenen Stadt Carmel geboren. Hier wuchs sie auf und besuchte die Carmel High School. Im Alter von 13 Jahren zog sie mit ihrer Mutter und ihrem Stiefvater für vier Jahre nach Kentucky, kehrte dann nach Carmel zurück und machte hier ihren Abschluss. Anschließend besuchte sie die Jacobs School of Music in Bloomington um Gesang zu studieren.

Während ihrer Studienzeit begann Bryn Vertesi an Schönheitswettbewerben teilzunehmen. 2002 gewann sie den Titel der Miss Louisville. 2003 wurde sie zunächst zur Miss South Central gewählt. Als Höhepunkt wurde sie mit dem Titel Miss Indiana zur schönsten Frau in ihrem Heimatstaat gekürt. Beim Wettbewerb zur Miss America 2004 im September 2003 in Atlantic City schied sie erst unter den Top-Ten-Finalistinnen aus. Zu dieser Zeit engagierte sie sich aktiv in der American Diabetes and American Heart Association, die sich für eine gesunde Ernährung und Lebensweise einsetzt.

Bryn Vertesi beendete ihr Studium zum Bachelor of Music in Gesang und studierte weitere zwei Jahre an der Miami University in Ohio, um ihre Gesangsausbildung mit dem Master of Music zu beenden. 2005 war sie Finalistin beim Palm Beach Opera-Wettbewerb. Den Musical Associaton-Wettbewerb 2007 gewann sie.[1]

2010 sang Vertesi die Marguerite in Gounods Faust in einer Prdouktion des "American Church Choir" in Paris. Die Lyrische Sopranistin wirkte unter anderem als Pamina in Wolfgang Amadeus Mozart's Die Zauberflöte und als Rosalinde in Johann Strauss' Die Fledermaus. Seit 2012 hat sie ein Engagement an der Kammeroper in Köln.

Bryn Vertesi spricht neben ihrer Muttersprache Englisch noch fließend Französisch. Seit Dezember 2006 ist sie mit dem kanadischen Bassisten Campbell Vertesi verheiratet. Ihren Wohnsitz hat sie gegenwärtig (2012) in Köln.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.kammeroper-koeln.de/index.php/kammeroper-koeln/ensemble/183-vertesibryn

Weblinks Bearbeiten

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema Bearbeiten

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Projekt Andere Wikis ohne Rand.png Marjorie-Wiki: Bryn Vertesi

Social Networks Bearbeiten

Netzwerke Bearbeiten

Blogs Bearbeiten



* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki