Fandom

Musik-Wiki

Casimir Liberski

Diskussion0 Teilen

Casimir Liberski (*28. Januar 1988 in Brüssel, Belgien) ist ein belgischer Komponist und Pianist.

Biographie Bearbeiten

Casimir Liberski begann 2003, in seiner Jugend zu musizieren, wobei er ausschließlich Jazz gespielt hat. [1]. 2005, im Alter von 17 Jahren, komponierte er den Soundtrack zum Film Bunker Paradise[2], der erste Film, bei dem sein Vater Stefan Liberski Regie führte. Seine Musik bescherte ihm eine Nominierung beim Film Fest Gent[3].

im jahr 2006 verließ er Belgien und zog nach Boston, Vereinigte Staaten, wo er an der Berklee College of Music sein Studium begann. Dort wurde ihm die begehrte Auszeichnung "Presidential Scholarship" zugesichert.[4]. Dort verband er sich mit Meistern der Musik wie Ornette Coleman, Brad Mehldau, Craig Taborn, Vijay Iyer, Jason Moran, Masabumi Kikuchi oder Danilo Perez.

Er arbeitete später mit Charnett Moffett zusammen, um sein AlbumTreasures, 2010 erschienen bei Motéma Music, aufzunehmen, zusammen mit bekannten Musikern der dortigen Jazz-Szene Stanley Jordan, Rodney Holmes und Denardo Coleman.[5]. Er tritt in New York, Boston udn teilweise in Europa auf. Zur gleichen zeit komponierte er mit Philippe Catherine und Alexandre Cavalière die Filmmusik zu En chantier, Monsieur Tanner!, einem Fernsehfilm, der von Canal+ zusammen mit Jean-Paul Rouve peoduziert wurde.

2013 veröffentlichte er drei weitere Alben, zwei persönliche Projekte (The Caveless Wolf[6] und Atomic Rabbit) sowie einem Improvisionsalbum mit Tyshawn Sorey und Thomas Morgan. Ein jahr später komponierte er die Filmmusik zum 2014 produzierten Film Tokyo Fiancée [7]Vorlage:,[8], einer Filmadaption der Novelle Ni d'Eve, ni d'Adam (weder Eva noch Adam) von Amélie Nothomb mit Pauline Etienne.

Casimir Liberski ist Mitbegründer der Plattenfirma Dalang! Records.

Discographie sélectiveBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.lesoctaves.be/?p=938
  2. Film Bunker Paradise (2005) in der IMDb
  3. filmfestival.be: Luc et Jean-Pierre Dardenne et Fien Troch grands favoris pour les Prix Plateau , veröffentlicht am 19. Januar 2006
  4. http://www.berklee.edu/scholarships/presidential/2006-07
  5. http://www.allaboutjazz.com/treasure-charnett-moffett-motema-music-review-by-john-barron.php
  6. http://clairetobscur.fr/casimir-liberski-trio-the-caveless-wolf/
  7. http://www.imdb.com/title/tt3877718/fullcredits?ref_=tt_ov_st_sm
  8. http://www.hollywoodreporter.com/review/tokyo-fiancee-toronto-review-732448

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki