Fandom

Musik-Wiki

Celsitonantes

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Celsitonantes' war eine Choralschola und ein Ensemble für alte Musik, Gregorianischen Choral und mittelalterlicher Mehrstimmigkeit.

Das Ensemble ging aus der Choralschola der Augsburger Musikhochschule hervor und veranstaltete seit 2000 eigene thematische Konzerte. Dabei wurden, entsprechend historische Gegebenheiten, neben Gregorianischem Choral auch andere Gesänge wie mittelalterliche geistliche Einstimmigkeit und frühe Mehrstimmigkeit aufgeführt. In ergänzendem Kontrast zum „alten“ Gregorianischen Choral stand bei diesen Konzerten „moderne“ Orgelimprovisationen über die mittelalterlichen Themen.

Leiter des Ensembles war Hans Ganser, Dozent für Musikwissenschaft und Gregorianik am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg.

Weblinks Bearbeiten

Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.