Fandom

Musik-Wiki

Cesare Cremonini (Sänger)

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Lunapop Cesare Cremonini.jpg

Cesare Cremonini 2008

Cesare Cremonini (* 27. März 1980 in Bologna) ist ein italienischer Sänger.

Cremonini war die treibende Kraft hinter Lùnapop, einer erfolgreichen italienischen Popgruppe, die von 1999 bis 2002 existierte. Nach der Auflösung von Lùnapop verfolgt Cesare Cremonini eine Solokarriere, zusammen mit Nicola "Ballo" Balestri, ebenfalls ein Ex-Lùnapop-Mitglied. Den größten Erfolg hatte er bisher mit den Liedern "Latin Lover", "Marmellata #25." und "Le tue parole fanno male". Er hat bisher vier Alben veröffentlicht, Bagus, Maggese, 1+8+24 und Il Primo Bacio Sulla Luna.

Weblinks Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki