FANDOM


Choking on Illusions
Choking On Illusions Trier 2014
Choking on Illusions spielen im „kleinen Exil“ des Ex-Hauses in Trier (2014).
Allgemeine Informationen
Herkunft Saarbrücken und Kaiserslautern
Genre(s) Melodic Hardcore, Hardcore Punk, Post-Hardcore
Gründung 2008
Website chokingonillusions.com
Aktuelle Besetzung
Mario Strasser
Jannik Aulenbacher
E-Gitarre
Maciej Spiczak
Christian Pontes
Dustin Ueckert
Ehemalige Mitglieder
Michael Rübel
Jonas von Blohn
Philipp Hollinger
Patrick Iljien

Choking on Illusions ist eine 2008 gegründete Melodic-Hardcore-Band aus Saarbrücken bestehend aus Sänger Mario Strasser, den beiden Gitarristen Jannik Aulenbacher und Maciej Spiczak, sowie aus Bassist Christian Pontes und Schlagzeuger Dustin Ueckert.

Geschichte Bearbeiten

Choking on Illusions wurde im Jahr 2008 in Saarbrücken gegründet und besteht nach mehreren Besetzungswechseln aus Sänger Mario Strasser, Bassist Christian Pontes, Schlagzeuger Dustin Ueckert, sowie den beiden Gitarristen Jannik Aulenbacher und Maciej Spiczak.

Die erste Veröffentlichung erfolgte bereits im Gründungsjahr in Form einer EP, die nach der Band benannt wurde. 2010 wurde eine Demo mit zwei Liedern herausgebracht. Im Sommer des Jahres 2012 wurde das Debütalbum Guide Me Home veröffentlicht und bereits Ende des Jahres folgte mit Revive eine EP mit drei Stücken, welche kostenfrei auf der offiziellen Homepage der Band heruntergeladen werden kann. Derzeit befindet sich die Band im Studio um an ihrem zweiten Album zu arbeiten, welches noch im Jahr 2014 veröffentlicht werden soll. Die erste Single, Borderlines wurde am 1. Juni 2014 offiziell auf Youtube veröffentlicht.[1]

Vom 4. bis 14. Juni 2012 spielte die Gruppe ihre erste überregionale Konzertreise mit The Green River Burial, welche unter anderem durch Deutschland, Frankreich, Österreich und Luxemburg führte.[2] 2013 spielte die Gruppe auf dem Phoenix-Festival in Weinheim, wo auch Deadlock und Final Prayer auftraten. Choking on Illusions wurden als Ersatz für Second Aid gebucht, welche einen Auftritt auf dem Festival absagen mussten.[3] Zwischen dem 28. Februar 2014 und dem 15. März 2014 spielte die Gruppe eine Co-Headliner-Europatour mit der britischen Hardcore-Band Seasons in Wreckage, welche durch Deutschland, Belgien, Polen, Tschechien, die Niederlande und die Schweiz führte.[4] In Trier kreuzte sich die Tour mit zwei weiteren Konzertreisen, sodass an diesem Abend acht Bands zu sehen waren, darunter Coldburn, Counterparts, Hundredth und Being as an Ocean.[5][6] Am 21. Juni 2014 spielte die Gruppe erstmals auf dem Summerblast Festival. Dort war Choking on Illusions auf der Indoor-Bühne unter anderem mit Science Of Sleep, Wolf Down, Heart in Hand und Brutality Will Prevail zu sehen.[7] Sechs Tage später trat die Gruppe erstmals auf dem Mair1 Festival auf. Dort war die Gruppe auf der Painstage zu sehen, wo am selben Tag auch The Charm the Fury zu sehen waren.[8][9] Zudem spielte die Gruppe bereits im Vorprogramm für Vanna[10], His Statue Falls[10], Buried in Verona[11], Liferuiner[11], Stick to Your Guns[12], First Blood[12], Nasty, La Dispute[13] und Evergreen Terrace[14].

Im Januar 2015 gab die Gruppe bekannt bei Bastardized Recordings unterschrieben zu haben und ihr zweites Studioalbum Rest/less über der Plattenfirma veröffentlichen zu wollen. Dieses Album sollte Ende März erscheinen. Im gleichen Statement verkündete die Gruppe zudem, nach einigen Tourneen, eine Pause in unbestimmter Länge einzulegen.[15] Das Album wurde am 27. März 2015 offiziell über der Plattenfirma veröffentlicht.

Musikstil Bearbeiten

Andreas Steiner von Stageload ist der Meinung das eine genaue Einordnung der Musik von Choking on Illusions schwer sei. Er beschreibt die Musik als experimentiell, zwischen Post-Hardcore und Modern Hardcore liegend.[16] Laut Clement vom Allschools Network bewegt sich die Musik der Band zwischen „unnachahmlicher The Carrier-Melodik und aggressiven Comeback Kid-Attacken“.[17] Textlich bewege sich die Gruppe auf dem Debütalbum auf den Pfaden von Modern Life Is War.[18]

Diskographie Bearbeiten

Demos/EPs Bearbeiten

  • 2008: Choking on Illusions
  • 2010: Demo
  • 2012: Revive

Alben Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Patrick Siegmann: Stageload: Choking On Illusions – Borderlines: Neuer Song
  2. Partyausfall.de: THE GREEN RIVER BURIAL - Summer Tour 2012 mit Choking On Illusions
  3. Hang Mai Le: Powermetal.de: PHOENIX FESTIVAL: SECOND AID SAGT AB + START DES BATTLE OF THE BANDS
  4. Clement: Allschools Network: ALLSCHOOLS PRESENTS: CHOKING ON ILLUSIONS - mit SEASONS IN WRECKAGE auf Tour!
  5. Dark Lord: Stormbringer.at: EXPIRE & COLDBURN - Europa Tour Dates inkl. Wien Konzert!
  6. Dark Lord: Stormbringer.at: BEING AS AN OCEAN, HUNDREDTH, COUNTERPARTS, POLAR - Europa Tour Dates inkl. Salzburg Konzert!
  7. SOSGermany: Outspoken Magazine: SUMMERBLAST FESTIVAL: Erneute Änderungen im Festival-Lineup
  8. Open Air Guide: Spielplan Mair1 Festival 2014
  9. Open Air Guide: Choking on Illusions auf dem Mair1 Festival 2014
  10. 10,0 10,1 Rina: Allschools Network: 25.02.2012: His Statue Falls, Vanna, Hundredth, The Greenery, Choking On Illusions - Trier - Exhaus
  11. 11,0 11,1 Facebook: LIFERUINER(CAN) + SUPPORTS @ VOTRE CHOIX
  12. 12,0 12,1 Rina: Allschools Network: 26.04.2013: Stick To Your Guns, First Blood, Hundredth - Trier - Exhaus
  13. L´Essentiell Online: La Dispute + Choking on Illusions + Green River Burial
  14. Feest.com.de: Evergreen Terrace, Lavatch, Choking On Illusions & Gravity Lost
  15. Mitch: Allschools Network: CHOKING ON ILLUSIONS - bei Bastardized Records
  16. Andreas Steiner: Stageload: Choking on Illusions - Guide Me Home
  17. Clement: Allschools Network: Choking on Illusions - Guide Me Home
  18. TheLocust: Outspoken Magazine: Choking on Illusions - Guide Me Home

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki