FANDOM


Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben
Tora
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten












Chrispa
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten












Posa Hrostao
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten












Kathreftis
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten











Chrispa (Vorlage:ELSneu; * 7. Dezember 1982 in Athen, Griechenland; eigentlich Chrysanthi Pagona (Χρυσάνθη Παγώνα)) ist eine griechische Sängerin.

Leben Bearbeiten

Chrispa wurde in Athen geboren und ging im Alter von fünf Jahren nach Piräus, um dort zu musizieren und zu tanzen. Gleichzeitig machte sie Ballett, beendete dieses aber nach dreizehn Jahren, weil sie zu klein war.

Im Alter von achtzehn Jahren sang Chrispa mit Sofia Vossou auf einem Sommerkonzert in Ägina. Vossou stellte dann die ersten Kontakt mit der Plattenfirma "Alpha Music" her. 2003 veröffentlichte sie dann ihr erstes Album.

Diskografie Bearbeiten

Alben Bearbeiten

  • 2003: Tora
  • 2004: Chrispa
  • 2006: Posa Hrostao
  • 2007: Kathreftis
  • 2009: Mehri Edo

Singles Bearbeiten

  • 2004: Mou Kani Plaka O Theos
  • 2007: Diki Sou Gia Panta (Remix)
  • 2008: A Chance to Love

Weblinks Bearbeiten

el:Χρύσπαja:フリスパ

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki