Fandom

Musik-Wiki

Clara Bow (Band)

Diskussion0 Teilen
Stop hand nuvola.svg Dieser Artikel wurde zum Export in das Musik-Wiki angemeldet. -- 91.19.113.20 17:41, 18. Sep. 2012 (CEST)
Wikipedia:Löschregeln Dieser Artikel wurde zur Löschung vorgeschlagen.

Falls du Autor des Artikels bist, lies dir bitte durch, was ein Löschantrag bedeutet, und entferne diesen Hinweis nicht.
Zur Löschdiskussion

Begründung: Vorlage:Löschantragstext/September Relevanz nicht dargestellt--Lutheraner (Diskussion) 17:12, 18. Sep. 2012 (CEST)


Clara Bow, eine Band aus Hamburg, die sich nach der Schauspielerin Clara Bow aus den 1920er Jahren benannt hat.

Gegründet von Katrin Hesse, Vera Weiss (seit 2009 nicht mehr dabei), Phyllis Schürger und Sabine Oberg (früher Scheppner, heute bei Earthship) Ende 2003. Vorübergehendes Mitglied war Catharina Rüß (Glacier, Peeptoes] am Keyboard. Seit ca. sechs Jahren spielt Ingrid Müller das Keyboard und seit zwei Jahren Jeannine Alice Rüdiger den Bass.

Nach diversen Demoaufnahmen, erschien ihr offizielles Debütalbum Not Now am 18. Mai 2012. Die Releasparty fand im Golem in Hamburg statt.

Die Musik bewegt sich zwischen Indie, Punk, Power Pop und New Wave.

Im Gegensatz zu vielen Bands, die neben ihrem musikalischem Schaffen oft eher jobben als einer geregelten Arbeit nachgehen, sind bei Clara Bow nur Akademikerinnen, die in Vollzeit ihrem Job nachgehen, die Songs selber komponieren und schreiben und ihr eigenes Label Bow Records gegründet haben.

  • Verlag: Smarten-Up, BMG
  • Label: Smarten-Up / Bow Records
  • Vertrieb: Rough Trade

Kritiken Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki