FANDOM


Die Confessions Tour ist die siebte Konzert-Tournee von US-Popstar Madonna. Sie promotete ihr Studio Album Confessions On A Dance Floor. Seit langem ist Madonna auch wieder in Asien aufgetreten.

Confessions Tour
von Madonna
Präsentationsalbum Confessions On A Dance Floor
Anfang der Tournee 21.Mai 2006
Ende der Tournee 21.September 2006
Konzerte insgesamt 34 in Nordamerika
22 in Europa
4 in Asien
60 Gesamt
Einnahmen $194 Mio.
Madonna Tour-Chronologie
Re-Invention World Tour
(2004)
Confessions Tour
(2006)
Sticky & Sweet Tour
(2008-2009)

Songliste Bearbeiten

  1. Future Lovers / I Feel Love
  2. Get Together
  3. Like A Virgin
  4. Jump
  5. Confessions (Zwischenspiel)
  6. Live To Tell
  7. Forbidden Love
  8. Isaac
  9. Sorry
  10. Like It Or Not
  11. Sorry (Remix / Zwischenspiel)
  12. I Love New York
  13. Ray Of Light
  14. Let It Will Be
  15. Drowned World / Subsitute For Love
  16. Paradise (Not For Me)
  17. The Duke Mixes The Hits (Vorspann / Zwischenspiel)
  18. Music Inferno (Mischung aus "Music" und "Disco Inferno")
  19. Erotica
  20. La Isla Bonita
  21. Lucky Star
  22. Hung Up

Tourdaten Bearbeiten

Datum Stadt Land Veranstaltungsort
Nordamerika
21.Mai 2006 Inglewood USA The Forum
23.Mai 2006
24.Mai 2006
27.Mai 2006 Las Vegas MGM Grand Garden Arena
28.Mai 2006
30.Mai 2006 San José (Kalifornien) HP Pavilion at San Jose
31.Mai 2006
03.Juni 2006 Los Angeles Staples Center
05.Juni 2006 Fresno Save Mart Center
06.Juni 2006
08.Juni 2006 Glendale (Arizona) Glendale Arena
10.Juni 2006
14.Juni 2006 Chicago United Center
15.Juni 2006
18.Juni 2006
19.Juni 2006
21.Juni 2006 Montreal Kanada Bell Centre
22.Juni 2006
25.Juni 2006 Hartford USA Hartford Civic Center
26.Juni 2006
28.Juni 2006 New York City Madison Square Garden
29.Juni 2006
02.Juli 2006
03.Juli 2006
06.Juli 2006 Boston TD Banknorth Garden
09.Juli 2006
10.Juli 2006
12.Juli 2006 Philadelphia Wachovia Center
13.Juli 2006
16.Juli 2006 Atlantic City Boardwalk Hall
18.Juli 2006 New York City Madison Square Garden
19.Juli 2006
22.Juli 2006 Miami American Airlines Arena
23.Juli 2006
Europa
30.Juli 2006 Cardiff Wales Millennium Stadium
01.August 2006 London England Wembley Arena
03.August 2006
06.August 2006 Rom Italien Olympiastadion Rom
09.August 2006 London England Wembley Arena
10.August 2006
12.August 2006
13.August 2006
15.August 2006
16.August 2006
20.August 2006 Düsseldorf Deutschland LTU Arena
22.August 2006 Hannover AWD-Arena
24.August 2006 Horsens Dänemark CASA Arena Horsens
27.August 2006 Paris Frankreich Palais Omnisports de Paris-Bercy
28.August 2006
30.August 2006
31.August 2006
03.September 2006 Amsterdam Niederlande Amsterdam Arena
04.September 2006
06.September 2006 Prag Tschechien O₂ Arena
07.September 2006
12.September 2006 Moskau Russland Luschniki-Stadion
Asien
16.September 2006 Osaka Japan Osaka Dome
17.September 2006
20.September 2006 Tokio Tokio Dome
21.September 2006

DVD Bearbeiten

Die zur Tour gehörige DVD "The Confessions Tour" wurde 2006 in London aufgenommen.

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema Bearbeiten

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)
Projekt Andere Wikis ohne Rand Marjorie-Wiki: Confessions Tour

Social Networks Bearbeiten

Netzwerke Bearbeiten

Blogs Bearbeiten

Twitter Bearbeiten

{{#widget:Twitter Search|search=Confessions Tour|title=Infos über Confessions Tour bei Twitter|subtitle= }}


* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.da:Confessions Tourja:Confessions Tour

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki