Fandom

Musik-Wiki

Creme Royale

Diskussion0 Teilen

Das Musiklabel Creme Royale (LC 15524) wurde Mitte 2006 von Christian Schnettelker und Marco Wolters gegründet und hat seinen Sitz in Essen. Die beiden Gründer waren zuvor bereits lange Jahre mit dem Bochumer Schallpark (im Vertrieb von ZYX Music) im Musikbereich aktiv und u.a. an Remixen für Sinéad O’Connor, Tito & Tarantula und Benny Benassi beteiligt. Die im Schallpark produzierte Formation Flexy wurde 2003/2004 in nahezu allen Europäischen Ländern, Australien und 2007, in Japan veröffentlicht und erreichte 2004 Platz 5 in den Billboard Dance Charts/Club play. Marco Wolters ist als Voltaxx mit dem Sexy Girl-Remix für 2raumwohnung bekannt geworden und produziert mit Jens Lissat (Interactive) als Lissat & Voltaxx, u.A. Remixe für Delerium, Roger Sanchez und Tom Novy.

Das gemeinsam betriebene Label Creme Royale versteht sich in der Zusammenarbeit der Produzenten als Ideenschmiede und Probeplattform für neue Produktionen und Künstler im Bereich Pop, House und Elektro. An das Label angeschlossen ist der Creme Royale Musikverlag und das Funkturm-Tonstudio, das den digitalen Vertrieb finetunes übernommen hat. Ab 01.April 2009 wurden im Zuge der Auflösung des Schallpark Musikverlages alle dort verlegten Titel nebst der Edition Meganu in den Creme Royale Musikverlag übernommen.

Künstler Bearbeiten

  • eto
  • Sunblind
  • Lissat & Voltaxx
  • Ordinary Pop
  • Bensch
  • Skyler

Veröffentlichungen Bearbeiten

  • Ordinary Pop "You're A Ufo" (cr0017) (09.April 2010)
  • Lissat & Voltaxx "It's Not Over" (cr0016)
  • eto "Time Capsule EP" (cr0014)
  • Sunblind "For A Second" (cr0011)
  • eto "Bicurious" (cr0008)
  • eto "Plastic Poetry" (cr0006/cr0007)
  • Lissat & Voltaxx "Sophisticated" (cr0004)
  • Schwefelgelb "Jetzt Tango!" (cr0003)
  • eto "Hideaway" (cr0002)
  • bensch "spring auf drei EP" (cr0001)

Weblinks Bearbeiten

Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.