FANDOM


Datei:Cristian-mandeal.jpg

Cristian Mandeal (* 18. April 1946 in Rupea, Târnava Mare, Rumänien) ist ein rumänischer Musiker, Pianist und Dirigent. Seit 1991 ist er Leiter der George Enescu Philharmoniker aus Bukarest.

Leben Bearbeiten

Cristian Mandeal studierte Piano, Komponsition und Dirigieren am Liceul de Muzică in Brașov und an der Academia de Muzică din București von 1965 bis 1974. Er perfektionierte seine Fähigkeiten 1980 in Berlin bei Herbert von Karajan und 1990 in München unter Sergiu Celibidache.

Künstlerische LaufbahnBearbeiten

Karriere im RumänienBearbeiten

  • Ständiger Dirigent des "Constantin Silvestri"-Philharmonikers in Târgu Mureș von 1977 bis 1980;
  • Ständiger Dirigent des Staatlichen Philharmanikers "Transilvania" in Cluj-Napoca von 1980 bis 1987;
  • Leiter des "George Enescu" Philharmonikers in Bukarest von 1991 bis 2010;

Karriere im AuslandBearbeiten

Preise und AuszeichnungenBearbeiten

  • Der Preis des Komponistenverbandes von Rumänien;
  • Der Ionel Perlea Preis;
  • Die Medaille der Rumänische Akademie;
  • Die Hochkarätige Auszeichnung des Rumänischen Musik-Forums für Popularisierung der Oper Oedipus von George Enescu;

LiteraturBearbeiten

  • Caietul-program al Filarmonicii "George Enescu".

Weblinks Bearbeiten


Wikipedia-logo-v2-wordmark
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.