Fandom

Musik-Wiki

DJ Amok

Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

DJ Amok alias Benjamin Arend (* 8. August 1981 in San Francisco) ist ein Techno-DJ und -Produzent.

BiografieBearbeiten

Inspiriert durch Besuche an Techno-Partys, begann Benjamin Arend im Alter von 18 Jahren das DJ-Handwerk zu erlernen. Über selbstproduzierte MP3-Musikfiles im Internet wurde er innerhalb der Szene schnell bekannt. Er gilt als einer der Erfinder des Hardtechno, sowie als einer der Gründer des USB Forums, der größten Platform des Genres. Inzwischen ist er Besitzer von drei eigenen Plattenlabels (Artillery Records, Crowbar Records, Giga-Music) sowie einer Booking Agentur (Artillery Bookings) und arbeitet als DJ und Musikproduzent im Bereich Schranz. Unter anderem trat er auch am I love Techno 2004-Event in Gent, Belgien auf, das mit rund 35.000 Besuchern zu den weltweit größten Party-Veranstaltungen gehört.

Weblinks Bearbeiten

Sprachversionen Bearbeiten

Vorlage:Mann2

Wikilinks - Wikis mit Artikeln zum Thema Bearbeiten

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

.


* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki