Fandom

Musik-Wiki

DJ Base-X

Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Vorlage:Orphan

DJ Base-X (* 11. Dezember 1989 in Tulln an der Donau als Imre Kis) ist ein österreichischer DJ und Hands-Up-Produzent.

Biografie Bearbeiten

Im Alter von 16 Jahren entschied er sich, DJ zu werden und begann erstmals auf privaten Partys „Hands Up“ und „Dance“, damals noch mit DJ-Software, aufzulegen.

Im Jahre 2008 gründete er sein eigenes Webradio „HardBass.FM“. Das Radio fusionierte mit „MusicBase.FM“ und wurde schließlich zu „HardSection.FM“ umbenannt. DJ Base-X ist seitdem Streamleiter von diesem Webradio.

2008 begann er mit der professionellen Musikproduktion. Ende des gleichen Jahres veröffentlichte er seine erste Single Tune in Now, welche einen Charterfolg in den DJ Charts Austria (Platz 17) sowie WDC50 landen konnte.

Im Januar 2009 wurde die erste Single If I could be You 2k9 veröffentlicht. Hierbei waren erstmals bekannte Remixer aus der Szene wie z.B. Jan Van Bass-10 mit am Werk. Es folgte die Single If I could be You 2k9 auf zwei österreichischen CD-Samplern.

Nach seiner zweiten Single beschloss er, sich den zweiten Projektnamen „Van Snyder“ zuzulegen. Seit Mai 2009 steht „Van Snyder aka DJ Base-X“ bei Discostoff Records unter Vertrag.

Veröffentlichungen (Singles) Bearbeiten

  • Base X - Tune In Now (Subzero Records)
  • Base X vs. DJ Giga Dance - If I could Be You 2k9 (Subzero Records)

Kompilationsbeiträge Bearbeiten

  • Super Austria Vol. 15
  • DJ Charts Austria Vol. 1

WeblinksBearbeiten


Vorlage:IP-PP

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki