Fandom

Musik-Wiki

DJ Cash (deutscher Hip-Hop-DJ)

Diskussion0 Teilen

Dj Cash mit bürgerlichem Namen Sascha K. (* 13. Juni 1981 in Dortmund) ist ein HipHop & RnB DJ in Nordrhein-Westfalen.

Dj Cash, als Sohn einer polnischen Mutter und einem surinamesischen Vater, interessierte sich schon immer für Musik und lernte schon im frühen Kindesalter Gitarre zu spielen. Bereits 1997 war er vom Turntablism begeistert, als er zum ersten mal Mixtapes von einigen Dj's in die Hände bekam. Im Jahr 2001 entschloss er sich dann selbst in die Welt des DJ'ing einzusteigen und holte sich von seinen Ersparnissen ein Technics Dj Set. In den Folgejahren übte er das Auflegen an den Plattenspielern und kam mittels einiger Kontakte zu Diskothekenbesitzern und seinem guten Gespür für die Musik zu immer mehr Auftritten in Clubs in NRW.

Seit dem Jahr 2008 ist Dj Cash eine etablierte Größe in der Black Music Scene in NRW. Er legt seitdem aber nicht nur in Clubs und Diskotheken in NRW auf, sondern auch in entfernteren Städten im gesamten Bundesgebiet.

Dj Cash ist zudem gelernter Industriekaufmann und studiert seit 2009 BWL (Fachrichting Absatz/Marketing) an der Fachschule für Wirtschaft in Dortmund.

Diskographie

Mixtapes

  • Dj Cash – FLOW (2006)
  • Dj Cash – FLOW 2 (2007)
  • Dj Cash – FLOW 3 (2008)
  • Dj Cash – Dirty House (2008)
  • Dj Cash – Golden Era (2009)
  • Dj Cash – Fame (comming 2010)

Referenzen (Auszug)

  • Westfalenhalle (Dortmund)
  • zuHouse Club (Dortmund)
  • Impression Club (Wolfsburg)
  • Justins (Dortmund)
  • Kulturfabrik (Krefeld)
  • Le-Grand (Dortmund)
  • Mediahall (Melle)
  • G@rden (Düsseldorf)
  • Pearl (Lüdenscheid)
  • Village (Dortmund)
  • Prater (Bochum)
  • Princess (Bielefeld)
  • Rush Hour (Dortmund)
  • Soundgarden (Dortmund)
  • Sachs (Bochum)
  • Starlight (Unna)
  • Starlight (Bremen)
  • Tivoli (Bremen)
  • Trabrennbahn (Krefeld)
  • Werk 2 (Arnsberg)

uvm.

Weblinks


Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.