Fandom

Musik-Wiki

DJ Miss Purple Haze

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

DJ Miss Purple Haze (* 12. Juli 1985 in Aachen) ist eine deutsche DJane, die sich neben dem Auflegen ebenfalls auf Promotion, Model Scouting, Event Management und Entertainment spezialisiert hat.

Karriere Bearbeiten

Musikalische Anfänge und Leben Bearbeiten

DJ Miss Purple Haze begann ihre Karriere als DJ im Jahr 2010 in Frankfurt. Unterstützt durch ihren Partner und Mentor, Michael Ameer, begann sie zunächst auf Hip Hop- und Dancehall-Reggae-Parties in ihrem Wohnort Frankfurt aufzulegen. Michael Ameer schaffte es, die Partyreihe „Dutty Friday“ international zu vermarkten. DJ Miss Purple Haze entwickelte sich zum Resident DJ. 2012 gründete sie gemeinsam mit Ameer das Partykonzept „Purple Haze Night“.

Am 12. Januar 2013 eröffnete sie das Konzert von R&B-Sänger Trey Songz gemeinsam mit Michael Ameer. Zudem war sie DJ für R&B-Superstar Lloyd bei der Cluberöffnung des Avenue in Bremen am 14. Dezember 2013.

Radio Show Bearbeiten

Seit November 2013 moderieren Michael Ameer und DJ Miss Purple Haze die Radio Show „Miss Purple Haze Club Warm Up“. Der Fokus der Show, die aktuell jeden Samstag von 22.00 bis 24.00 Uhr auf Antenne Frankfurt 95.1 gesendet wird, liegt auf R&B von den 1990ern bis heute.

Diskografie Bearbeiten

  • 2013: Party Up! (featuring Jam X & Vace)

Webpräsenz Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki