FANDOM


DJ Ocram (* 8. Februar 1984 als Marco Enrico Cantalamessa) ist ein Hardtechno-DJ, Produzent und Label-Betreiber.

2003 gründete er Combat Skill eines der allerersten Labels in dem damals neu entstandenen Genre Hardtechno, das seit 2004 auch weltweit als eine feste Bookingagentur fungiert. Ausserdem übernahm er 2004 das Label SW7 [1], und gründete 2009 die CD-Reihe Hardtechno Invasion. Seine Internationale DJ Karriere begann im Frühjahr 2003 als Headliner der Techno Unity in Lublin (Polen) [2], doch sein Durchbruch gelang ihm erst durch seine allererste eigene Veröffentlichung Welcome To Your Doom EP auf Combat Skill. Stark daran beteiligt war die damals weltweite Förderung seiner Veröffentlichung durch DJ Rush in seinen Sets u.a. in der I Love Techno 2004 Liveübertragung [3]. Im Juli 2006 wurde seine Dont Fall Asleep EP von der Raveline zur Platte des Monats gewählt [4]. 2007 veröffentlichte er eine gemeinsame Platte mit DJ Rush, die Golden X EP, 2008 erschien weltweit seine allererste MixCD die Schranz Total Vol.19, 2009 seine zweite Hardtechno Vol.1, sowie seine Exploding Plastix EP auf dem niederländischen Label Cannibal Society [5].

Diskografie (Auszug)Bearbeiten

eigene MixCDs:

  • 2008 - Dj Ocram & Kaoz - Schranz Total Vol.19 (Toptrax Recordings)
  • 2009 - Dj Ocram - Hardtechno Vol.01 (Hardtechno Invasion)

Remixes:

  • 2005 - Sandy Warez - Pumpin Pop The Volume (Dj Ocram Remix) (Combat Skill 006)
  • 2006 - Invexis & Tadox - Metal Wheels (Dj Ocram Remix) (Combat Skill 009)
  • 2006 - Mario M. - Wie Bitte? (Dj Ocram Remix) (Artificial Beats 003)
  • 2007 - Timo Benz - Cycolac (Dj Ocram & Cantalamessa Remix) (SW7 005)
  • 2008 - O.B.I. - Killing Spree (Dj Ocram Remix) (Tekktribe 005R)

V.A.:

  • 2006 - Dj Ocram & Slimer - Our Algorythm (Fatalic Resignation 002)
  • 2008 - Dj Ocram - Man Feels Like A Horse (Killfactory 004)
  • 2009 - Dj Ocram - Rise from Your Grave, Freddy (Domestic Violence 010)

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. SW7 Infotext bei Discogs.
  2. Techno Unity Flyer.
  3. I Love Techno 2004 Playlist.
  4. Raveline Magazin - Platte des Monats.
  5. Raveline Rezession der Exploding Plastix EP.

Weblinks Bearbeiten

Vorlage:Mann4

Wikilinks - Wikis mit Artikeln zum Thema Bearbeiten

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

.


* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.