FANDOM


Disambig-dark.svg Dieser Artikel erläutert den Plugin-Schnittstelle, für die Deutsche Schule in Seoul Deutsche Schule Seoul International.

DSSI (Akronym für Disposable Soft Synth Interface, ausgesprochen wie dizzy) ist eine freie Plugin-Schnittstelle für virtuelle Instrumente unter Linux. DSSI-Plugins empfangen meist MIDI-Daten und generieren daraus Audiosignale. Gebräuchliche Anwendungen sind etwa Software-Synthesizer und Sampler. Zum Anwenden und Ansteuern der Plugins wird ein DSSI-fähiges Host-Programm wie Rosegarden oder jack-dssi benötigt. DSSI ist eng verwandt mit der Schnittstelle LADSPA.

DSSI ist das freie Äquivalent zu der proprietären Schnittstelle VST von Steinberg. Inzwischen ist es möglich, viele VST-Instrumente für Microsoft Windows zusammen mit dssi-vst und Wine auch unter Linux zu verwenden.

DSSI ist möglicherweise veraltet und wird durch LV2 ersetzt.

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki