Fandom

Musik-Wiki

Da Brat

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Shawntae Harris (* 14. April 1974 in Chicago, Illinois), besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Da Brat, ist eine US-amerikanische Rapperin.

Im Jahr 2001 trat Harris neben Mariah Carey im Film "Glitter" auf.

Diskografie Bearbeiten

AlbenBearbeiten

  • 1994: Funkdafied
  • 1996: Anuthatantrum
  • 2000: Unrestricted
  • 2003: Limelite, Luv & Niteclubz

SinglesBearbeiten

  • 1994: Funkdafied
  • 1994: Fa all Y'all
  • 1995: Give it to ya
  • 1996: Sittin' on top of the world
  • 1997: Ghetto Love (featuring T-Boz)
  • 1997: Not Tonight (Remix) (mit Lil' Kim, Angie Martinez, Left Eye & Missy Elliott)
  • 2000: That's What I'm Looking For
  • 2000: Whatchu Like (feat. Tyrese)
  • 2003: In love wit chu (featuring Cherish)
  • 2005: Oh, I think they like me (So So Def Remix) (mit Jermaine Dupri, Dem Franchize Boyz & Bow Wow)

Weblinks Bearbeiten

Kopie vom 23.02.2011, Quelle: Wikipedia, Autoren, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki