Fandom

Musik-Wiki

Dan Drastic

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Datei:Dandrastic-Wiki.jpg

Dan Drastic (*1976, Karl-Marx-Stadt, heute Chemnitz); bürgerlich Daniel Faulwasser) ist ein deutscher DJ und Musikproduzent im Bereich der elektronischen Tanzmusik, im Speziellen House.

BiographieBearbeiten

Dan Drastic machte seine ersten Schritte als DJ in den Jahren 1992/93 in Chemnitz. Dort organisierte er verschiedene Gigs und Parties, vornämlich im Kontext des Clubs Lait Solair. Seit 2001 produziert er selbst. Es folgten Veröffentlichungen auf z.T. internationalen Labels wie Hairy Claw, Lorna, Highgrade, moon harbour u.a., die auch in der Fachpresse Beachtung fanden (z.B. Raveline, Groove). 2004 wechselte er nach Leipzig, wo er Resident DJ im Sweat Club und der Distillery ist. Zudem erfuhr er bereits Bookings für das Musikfestival Sónar in Barcelona, das Amsterdam Dance Event (ADE), das Zoo Project auf Ibiza und die Panorama Bar im Berliner Club Berghain.

Von 2006 bis 2008 war er Teil des Projektes Lorna. 2006 stieg er bei dem von Matthias Tanzmann gegründeten Label moon harbour ein, auf dem er ebenso veröffentlicht.

DiskographieBearbeiten

EPsBearbeiten

EP Label Jahr
Behind the Green Door Luna Records 2010
Slice of Life moon harbour 2008
Xibeca Hairy Claw 2008
Go Back/Kernel Panic Lorna 2006
Jackin Jump Flash/Feel Good Jackin Jump Flash/Feel Good Lorna 2005
Spread the Heat Guru FX & Dan Drastic 2005

RemixesBearbeiten

Künstler Titel Label Jahr
Lonya & Roi Okev Fake Life/ Dan Drastic Remix Konsequenz 2009
Marc Cotterell Places/ Dan Drastic Remix Uncut 2009
Shades of Grey Projections / Dan Drastic Remix Plusminus 2009
Bearweasel Risk/ Dan Drastic's Sausage Breath Remix Bloop 2009
Phil Brökelmann Black Dog/ Dan Drastic Remix Curl Curl 2008
Henning Richter Sommersehnsucht/ Dan Drastic Remix Musikjustiz 2008

WeblinksBearbeiten

Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.