FANDOM


Daniel Senzek (* 1985 in Essen) ist ein Songschreiber, Gitarrist und Sänger, der in vier Bands aktiv ist. Im Oktober 2002 gründete er mit Thomas Völtl die Band Ass Slut und zusammen spielten sie experimentellen Grindcore, gemischt mit anderen Musikelementen. Im Jahr 2005 gründete er mit zwei anderen Musikern die Band Thoughts Paint The Sky, die im Laufe der Jahre mehrere Besatzungswechsel mitmachen mußte und Daniel als einziges Gründungsmitglied verblieb. Im Jahr 2007 wurde die Band Ass Slut aufgegeben, aber im März 2011, mithilfe von Florian Uteschil, wiederbelebt, danach aber wieder aufgegeben. Einen Monat später, im April 2011, gründen Daniel und David Frings (ehemals bei Longing For Tomorrow aktiv) mit zwei weiteren Mitgliedern die Band Kosslowski, die sich soundtechnisch an den Bands TPTS, LFT und Andorra~Atkins anlehnt, aber auch einige Rock 'n' Roll-Elemente beinhalten. Neben bandinternen Aktivitäten ist Daniel teilweise auch als Produzent, Gastsänger oder in Studioaktivitäten tätig. So ist er beispielsweise auch auf den Alben "Of Aging Stones And Rotten Leaves" von Sundowning und dem selbstbetitelten Album von Arroyo dabei. Im Jahr 2012 gründete er dann mit Kosslowski-Bandmitgliedern die Band Nora Yeux, welche allerdings nach 2014 keine weiteren Aktivitäten zu Tage legten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki