Fandom

Musik-Wiki

Delus

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Delus, eigentlich Delmark St. Aubyn Spence Jr. (* 18. Juni 1981 in Kingston, Jamaika[1]) ist ein Reggae-Musiker aus Kingston.

Zusammen mit seinem Bruder Konshens bildet er seit 2005 das Duo Sojah.2008 veröffentlichten sie auf den japanischen Label P-Vine Japan das Album Sons Of Jah . 2009 erschien ihr Album Modern Revolution bei dem österreichischen Label Irievibrations Records. Auf Raf Camoras Album Therapie nach dem Album hatte Delus mit seinem Bruder 2010 ein Feature für den Song Bad Like We. Delus ist auf verschiedenen Riddims vertreten, auf der Singleauskopplung Beat Dem Bad, des Album Freedom Fighter von Anthony B und veröffentlichte er eine EP. 2011 hatte er ein Feature auf Farid Bangs Album Banger leben kürzer.

Diskografie Bearbeiten

  • 2008: Sons of Jah (Konshens & Delus aka Sojah)
  • 2009: Modern Revolution (Konshens & Delus aka Sojah)
  • 2009: My Reality (EP)
  • 2011: Beat Dem Bad (Single, Anthony B)
  • diverse Riddims

Links Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Delus bei ReverbNation. In: reverbnation.com. Abgerufen am 30. Juli 2012.
Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.