Fandom

Musik-Wiki

Digital Dude

Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Digital Dude (* 28. September 1984 in Uelzen; eigentlich Ulf Eulitz) ist ein deutscher DJ und Musikproduzent.
Jjjj.jpg

Digital Dude 2012

Karriere Bearbeiten

  • 2010 erste kommerzielle Remix Veröffentlichung als Digital Dude.
  • 2011/2012 folgten diverse Remixe Produktionen Solo (Digital Dude) aber auch in zusammenarbeit mit Franky B unter dem Pseudonym „Nordlicht“.
  • 2012 erste kommerzielle Single Veröffentlichung als Digital Dude und unter dem Pseudonym SystemD.

Diskografie Bearbeiten

Singles Bearbeiten

  • 2012: Digital Dude - Uplifted [Kraftstoff Records]
  • 2012: Digital Dude - Bass Rocker [Kraftstoff Records]
  • 2013: Digital Dude - Dirty Magazin [Kraftstoff Records]

Singles unter dem Pseudonym „SystemD“ Bearbeiten

  • 2012:  SystemD - Raw Rhythm [SupraSchall Records]

Remixe Bearbeiten

  • 2010: Alex Hilton - Nobody Likes The Records That I Play (Digital Dude Remix) [Kraftstoff Records]
  • 2011: Dave Soerensen - I Kill For Love (Digital Dude Remix) [C47 Digital]
  • 2011: Sapphire - Coming Home (Digital Dude Remix) [LNG Records]
  • 2011: Mick Lion - Yeah 3X (Digital Dude Remix) [LNG Records and Uptunes]
  • 2011: Franky B - Right Beside You (Digital Dude Remix) [Hammer Tracks]
  • 2012: Alex Hilton vs Mirko Delgado - Dare Me (Digital Dude Remix) [Kraftstoff Records]
  • 2012: City Shakerz - Love Somebody (Digital Dude & Franky B. Remix) [Mental Madness Records]
  • 2012: Mario Lopez feat. Martin K-Night - Liberty (Digital Dude Remix) [ML Media Records]
  • 2012: City Shakerz - Sexy Ladies (Digital Dude Remix) [Mental Madness Records]
  • 2012: Oldschool Boys feat. Fancy - Slice Me Nice 2012 (Digital Dude Remix) [Zoom Music]
  • 2013: Alva Edison - Affair (Digital Dude Remix) [KraftStoff Records]
  • 2013: Jordan Dyck & DJ Dusk feat. Big Daddi - Epic Drop (Digital Dude Remix) [KraftStoff Records]

Remixe unter dem Pseudonym „Nordlicht“ Bearbeiten

  • 2011: Monoloop - Shame (Nordlicht Remix) [Fadersport Records]
  • 2011: Talstrasse 3-5 - Willma Techno (Nordlicht Remix) [Fadersport Records]
  • 2011: Party Eternal - Champagne Showers (Nordlicht Remix) [LNG-Records and Lucky 8 Entertainment]
  • 2011: Desto feat. Kitt Kidoxx - Element (Nordlicht Remix) [Fadersport Records]
  • 2011: Franky B. - Right Beside You (Nordlicht Remix) [Hammer Tracks]
  • 2011: Bangbros - Stampfen Nachgeladen (Nordlicht Remix) [Mental Madness Records]
  • 2011: Dan Wave - Music Obrigada (Nordlicht Remix) [Tough Stuff!]
  • 2012: Alex Hilton - My House Is Your House (Nordlicht Remix) [Kraftstoff Records]
  • 2012: Don K & eMKee - Oh God Baby (Nordlicht Remix) [Fadersport Records]

Weblinks Bearbeiten


Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.