Fandom

Musik-Wiki

Do They Know It’s Christmas? (Deutsche Version)

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Do They Know It’s Christmas? (Deutsche Version)
Band Aid 30 Germany
Veröffentlichung 21. November 2014
Länge 3:56
Genre(s) Benefiz-Song
Autor(en) Andreas Frege,
Bob Geldof,
Marten Laciny,
Thees Uhlmann,
Midge Ure,
Sebastian Wehlings

Do They Know It’s Christmas? (Deutsche Version) (dt.: ‚Wissen sie, dass Weihnachten ist?‘) ist eine deutsche Coverversion des Weihnachtsliedes Do They Know It’s Christmas? von Band Aid 30 Germany.[1]

Entstehung und Artwork Bearbeiten

Komponiert wurde das Lied im Original von Bob Geldof und Midge Ure. Andreas Frege (Campino), Marten Laciny (Marteria), Thees Uhlmann und Sebastian Wehlings steuerten einen deutschsprachigen Text bei. Arrangiert und produziert wurde die Single von Tobias Kuhn, Vincent Sorg und den Toten Hosen. Gemischt und gemastert wurde die Single in den Principal Studios. Die Programmierung erfolgte durch Julia Hügel. Weitere Instrumentalisten sind Markus Perner am Schlagzeug und Andreas von Holst an der Gitarre. Weiter waren Tom Rußbüldt als „ProTools Operator“ und Tobias Lehmann als Toningenieur zuständig. Aufgenommen wurde das Stück am 17. November 2014 in den Berliner Tonstudios The Globe (Schlagzeugaufnahmen durch Simon Frontzeck und Valentin Marquardt) und den Teldex Studios (Gesangsaufnahmen), sowie in den Principal Studios in Münster (Gitarrenaufnahmen). Das Lied wurde unter dem Musiklabel Polydor veröffentlicht. Auf dem schwarzen Cover der Maxi-Single sind – neben Künstlernamen und Liedtitel – die Wörter „Faith, Love, Trust, You, Me, And the World“ (dt.: Glaube, Liebe, Vertrauen, Du, Ich, Und die Welt) mit Neonlichtern geschrieben, zu sehen. Das Coverdesgin stammt von Tracey Emin, Phil Hustler und Fuel Design Inc.

Veröffentlichung und Promotion Bearbeiten

Die Erstveröffentlichung von Do They Know It’s Christmas? (Deutsche Version) fand am 21. November 2014 als digitale Veröffentlichung statt. Die Veröffentlichung als physischer Tonträger erfolgte eine Woche später am 28. November 2014 in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Lied ist zum einzelnen Download, als 2-Track-Single und EP erhältlich. Die 2-Track-Single beinhaltet neben der deutschen Version von Do They Know It’s Christmas? auch die Neuaufnahme der britischen Version des Projektes Band Aid 30. Die EP besteht aus insgesamt fünf Titeln und beinhaltet zusätzlich die vergangenen Versionen des Liedes von Band Aid 20, Band Aid II und Band Aid.

Hintergrundinformation Bearbeiten

Der Anlass zu „Band Aid 30“ war die Bekämpfung gegen die Ebolafieber-Epidemie 2014. Dadurch baten die Vereinten Nationen Bob Geldof das Projekt Band Aid zum 30-jährigen Jubiläum wieder ins Leben zu rufen. Diesmal wurde neben einer Neuauflage der britischen Version auch erstmals eine deutschsprachige und französische Version des Liedes eingesungen. Bei der britischen Version wirken unter anderem One Direction, Chris Martin, Sinéad O’Connor, Bono, Robert Plant, Sam Smith, Ellie Goulding, Ed Sheeran, Olly Murs, Clean Bandit, Emeli Sandé, Rita Ora und Bastille mit. Bei der französischen Carla Bruni, Johnny Hallyday und Daft Punk. Um eine deutschsprachige Version auszunehmen rief Geldof seinen alten Freund Campino an, der wiederum die heimische Musikszene für eine deutsche Version zusammenrief.

Über die Verwendung der Einnahmen entscheidet der "Band Aid Trust“. In der Vergangenheit vergaben sie Gelder an Organisationen wie CARE International, Oxfam, UNICEF, WaterAid und dem Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen. Neben der Bekämpfung der Krankheit ist die Entwicklung eines Impfstoffes, der Aufbau einer besseren medizinischen Versorgung und das Thema in den Industrieländern auch auf der Tagesordnung zu halten, ein Anliegen des Band Aid Trust.[2]

Inhalt Bearbeiten

Der Liedtext zu Do They Know It’s Christmas? (Deutsche Version) ist der deutschen und englischen Sprache verfasst. Die Strophen sind auf Deutsch und der Refrain überwiegend in Englisch. Die Musik und der Text des Originals stammt von Bob Geldof und Midge Ure. Die Übersetzung stammt von Campino, Marteria, Thees Uhlmann und Sebastian Wehlings. Musikalisch bewegt sich der Song im Bereich der Popmusik. Die Zeilen werden von verschiedenen Künstlern gesungen, im Refrain sind alle zusammen in einem gemeinsamen Chor zu hören.

„It’s Christmas time, and there’s no need to be afraid.
At Christmas time, we let in light and we banish shade.
And in our world of plenty, we can spread a smile of joy.
Throw your arms around the world at Christmas time.“

Originalauszug

„Endlich wieder Weihnachtszeit, die Nerven liegen so schön blank.
Egal ob’s regnet oder schneit, wir treffen uns am Glühweinstand.
Wir vergessen unsere Nächsten nicht, kaufen all die Läden leer.
Die ganze Stadt versinkt heut’ Nacht im Lichtermeer.“

Deutsche Version

Teilnehmer von Band Aid 30 Germany in der Reihenfolge ihres Einsatzes im Lied sind: Campino, Philipp Poisel, Clueso, Seeed, Andreas Bourani, Ina Müller, Jan Delay, Marteria, Michi Beck, Max Herre, Cro, Sportfreunde Stiller, Silbermond, Milky Chance, Max Raabe, Wolfgang Niedecken, Udo Lindenberg, Sammy Amara, Anna Loos, Peter Maffay, Thees Uhlmann, Gentleman, Patrice, Jan Josef Liefers, Adel Tawil, 2raumwohnung, Donots, Jennifer Rostock und Joy Denalane.[3]

Musikvideo Bearbeiten

Das Musikvideo zu Do They Know It’s Christmas? (Deutsche Version) feierte am 21. November 2014 vor den Tagesthemen im Ersten seine Premiere. Zu sehen sind die Gesangsaufnahmen aus dem Aufnahmestudio. Es sind immer die aktuell singenden Künstler zu sehen. Zwischendurch sind Künstler vor einer roten Wand posierend zu sehen. Die Gesamtlänge des Videos ist 4:04 Minuten.

Mitwirkende Bearbeiten

  • Fuel Design Inc.: Artwork (Cover)
  • The Globe: Tonstudio
  • Polydor: Musiklabel
  • Principal Studios: Abmischung, Mastering, Tonstudio
  • Teldex Studios: Tonstudio

Rezeption Bearbeiten

Kritiken Bearbeiten

In seiner Late-Night-Show Neo Magazin kritisierte der Komiker Jan Böhmermann in einem sechsminütigen Videoclip auf satirische Weise das Band-Aid-30-Projekt. Er warf der Musikbranche Scheinheiligkeit vor. Dazu führte Böhmermann eine neue Rubrik mit dem Titel „Do They Know It’s Scheiße?“ ein. In der gleichen Woche reagierte Campino in einem Interview mir dem Radiosender 1 Live wie folgt: „Das ist eine zynische Geisteshaltung, Charity und Benefiz so anzugreifen! Notfalls stelle ich mich nackt auf den Domplatz und lass mich beschmeißen – Hauptsache, ihr zahlt für Afrika!“​[4]

Selbst aus eigenen Reihen kam Kritik. In einem Facebookbeitrag gab Patrice kund dass er von der Anfangssequenz des Videos schockiert sei. Man hatte ihm zugesichert, dass sie rausgeschnitten wird. Die Würde der Frau würde vollkommen missachtet. Sie sei nicht einfach nur ein „anonymes Ebola-Opfer“, sondern ein Mensch mit Eltern, Freunden, Verwandten, vielleicht Kindern. Weiter äußert er Kritik am „Band Aid 30“-Logo. Das Logo, das einen Slogan vor den Konturen des afrikanischen Kontinents zeigt, sei im besten Fall gedankenlose Effekthascherei, im schlimmsten Fall Propaganda, die in seiner zerstörerischen Kraft nicht zu unterschätzen sei. Ebola hat in drei relativ kleinen Ländern eines riesige Ausmaße erreicht. Dass 99% des Kontinents nicht betroffen sind wird nicht klar. Ebenso, dass beispielsweise im Senegal und in Nigeria die Krankheit ohne Hilfe von außen erfolgreich bezwungen wurde. Auch ist Patrice nicht damit einverstanden wie Geldof mit der Kritik an dem Projekt umgeht und diese pauschal als Unsinn abwiegelt. Positiv bewertet er, dass uns das Projekt alle dazu zwingt, uns intensiver mit den Themen Ebola, Entwicklungshilfe und Afrika-Klischees auseinanderzusetzen.​[5]

Charts und Chartplatzierungen Bearbeiten

Do They Know It’s Christmas? (Deutsche Version) erreichte in Deutschland Position eins der Singlecharts. In Österreich erreichte die Single Position 10 und in der Schweiz Position 21 der Singlecharts. In Deutschland war das Lied für einen Zeitraum von aktuell einer Woche der erfolgreichste deutschsprachige Song in den deutschen Singlecharts und obwohl es das Lied nicht auf Platz eins schaffte, war es trotzdem für einen Zeitraum von aktuell einer Woche der erfolgreichste deutschsprachige Song in den österreichischen Singlecharts.

Chartplatzierungen
Charts Höchst-
position
Wochen
DeutschlandDeutschland Deutschland[6] 1
OsterreichÖsterreich Österreich[7] 10
SchweizSchweiz Schweiz[8] 21

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Band Aid 30 – Do They Know It’s Christmas? discogs.com, abgerufen am 7. Dezember 2014.
  2. Video zum deutschen "Band Aid 30"-Song "Do They Know It’s Christmas?" daserste.de, abgerufen am 7. Dezember 2014.
  3. Auch auf Deutsch hat Band Aid 30 ein Textproblem "Jeder stirbt für sich allein". stern.de, abgerufen am 7. Dezember 2014.
  4. Campino wehrt sich gegen Kritik​ an „Band Aid“. bild.de, abgerufen am 7. Dezember 2014.
  5. Patrice / Statement zu Band Aid 30!!! facebook.com, abgerufen am 7. Dezember 2014.
  6. Band Aid 30, Do They Know It’s Christmas? (Deutsche Version/2014). officialcharts.de, abgerufen am 7. Dezember 2014.
  7. Band Aid 30 – Do They Know It’s Christmas? (Deutsche Version/2014) (Song). austriancharts.at, abgerufen am 7. Dezember 2014.
  8. Band Aid 30 – Do They Know It’s Christmas? (Deutsche Version/2014). hitparade.ch, abgerufen am 7. Dezember 2014.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki