FANDOM


Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles
Don’t Stop Me Now
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten







Don’t Stop Me Now ist der Titel eines Lieds der Rockgruppe Queen aus dem Jahr 1979, das von Freddie Mercury geschrieben wurde und auf dem Album Jazz veröffentlicht wurde.

Bei der Aufnahme spielte Mercury das Klavier und sang, Brian May spielte Gitarre, John Deacon spielte den E-Bass und Roger Taylor spielte das Schlagzeug. Das Stück zählt zu den Queen-Songs, die beispielhaft für den Musikstil der Gruppe sind. Einige Demo-Aufnahmen des Liedes wurden übereinander gelegt, um den endgültigen Klang zu erzielen.

Coverversionen Bearbeiten

Don’t Stop Me Now wurde unter anderem vom Royal Philharmonic Orchestra, Thomas Wohlfahrt, The Vandals, Global Deejays und McFly aufgenommen.


* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki