Fandom

Musik-Wiki

Dreaming Apes

Diskussion0 Teilen
Dreaming Apes
Studioalbum von Wolfsheim
Veröffentlichung 16. Februar 1996
Label Strange Ways Records
Format CD, digital
Genre Synthie-Pop
Anzahl der Titel 14 + 5
Laufzeit 36:54 (56:52)

Besetzung

Produktion

Studios

Chronologie
55578
(1995)
Dreaming Apes Hamburg Rom Wolfsheim
(1997)

Dreaming Apes ist das dritte Studioalbum des deutschen Synthie-Pop-Duos Wolfsheim. Die Erstveröffentlichung des Albums fand am 16. Februar 1996 in Deutschland statt. Das Album besteht aus 14 neukomponierten Wolfsheim-Songs. Alle Lieder des Albums wurden von den beiden Wolfsheim-Mitgliedern Peter Heppner und Markus Reinhardt geschrieben. Produziert wurden alle Titel von Jose Alvarez-Brill, Peter Heppner und Markus Reinhardt. Das Album wurde unter dem Label Strange Ways Records herausgebracht. Das Album enthält eine Mischung aus elektronischer Musik, Pop und Synthie. Das Cover des Albums ist dunkel gehalten. Zu sehen ist ein Gesicht eines Affen. Alle Bildaufnahmen des Covers stammen von Alexander Demtschuk. Die Herstellung der CD-Hüllen wurde von dem Unternehmen Graphische Werke Ottensen übernommen. Im Inneren der CD ist zusätzlich ein 24-seitiges Booklet enthalten. In diesem Booklet sind alle Lyriken enthalten. Anfangs war das Album nur als CD erhältlich, seit Beginn von downloadbarer Musik, ist das Album auch in jedlichen Musikdownloadportalen erwerbbar.[1] Die Aufnahmen des kompletten Albums fanden in dem belgischen Tonstudio The Factory und im Tonstudio hamburger Tonstudio Audiothorium statt. Die Aufnahme des kompletten Albums dauerte ungefähr drei Monate.[2]

Singleauskopplungen Bearbeiten

Bereits vor der Veröffentlichung des Albums, wurde vier Monate vorher bereits am 20. November 1995 die Single Closer Still herausgebracht. Nach der Albumveröffentlichung fand eine weitere Singleveröffentlichung statt. Am 19. April 1996 wurde in Zusammenarbeit mit Heike Nebel die Single A New Starsystem Has Been Explored herausgebracht. Insgesamt wurden nur diese zwei Singles ausgekoppelt.

Titelliste Bearbeiten

Bei dem Lied A New Starsystem Has Been Explored wurden Wolfsheim gesanglich von Heike Nebel begleitet. Das Lied Old Man’s Valley ist eine Zusammenarbeit mit Roger Sanchez, der in diesem Song die Mundharmonika spielt. Die Songs Traces of China, India Theme, A Rambling Shadow und Old Piano Theme sind nur kurze Instrumentalstücke zwischen den „richtigen“ Liedstücken.

# Titel Komponist Produzent Länge
1 Upstairs Peter Heppner, Markus Reinhardt Jose Alvarez-Brill, Peter Heppner, Markus Reinhardt 3:53
2 Traces of China Peter Heppner, Markus Reinhardt Jose Alvarez-Brill, Peter Heppner, Markus Reinhardt 0:34
3 Closer Still Peter Heppner, Markus Reinhardt Jose Alvarez-Brill, Peter Heppner, Markus Reinhardt 3:31
4 A New Starsystem Has Been Explored (feat. Heike Nebel) Peter Heppner, Markus Reinhardt Jose Alvarez-Brill, Peter Heppner, Markus Reinhardt 3:41
5 India Theme Peter Heppner, Markus Reinhardt Peter Heppner, Markus Reinhardt 1:25
6 A Million Miles Peter Heppner, Markus Reinhardt Jose Alvarez-Brill, Peter Heppner, Markus Reinhardt 3:54
7 La danse des soleils Peter Heppner, Markus Reinhardt Peter Heppner, Markus Reinhardt 1:42
8 Old Man’s Valley (feat. Roger Sanchez) Peter Heppner, Markus Reinhardt Jose Alvarez-Brill, Peter Heppner, Markus Reinhardt 3:01
9 Leave No Deed Undone Peter Heppner, Markus Reinhardt Jose Alvarez-Brill, Peter Heppner, Markus Reinhardt 3:49
10 A Rambling Shadow Peter Heppner, Markus Reinhardt Peter Heppner, Markus Reinhardt 0:42
11 Anyway Peter Heppner, Markus Reinhardt Jose Alvarez-Brill, Peter Heppner, Markus Reinhardt 3:25
12 Übers Jahr Peter Heppner, Markus Reinhardt Jose Alvarez-Brill, Peter Heppner, Markus Reinhardt 3:39
13 Old Piano Theme Peter Heppner, Markus Reinhardt Peter Heppner, Markus Reinhardt 1:09
14 A Broken Whisper Peter Heppner, Markus Reinhardt Jose Alvarez-Brill, Peter Heppner, Markus Reinhardt 2:29

Limited First Edition Bearbeiten

Bei der Limited First Edition des Albums handelt es sich um eine besondere Version des Albums. Die ersten Exemplare des Albums wurden so bezeichnet, diese enthielten im Gegensatz zur normalen Albumversion noch die Maxi-Single von Closer Still inklusive.

Titelliste Closer Still Bearbeiten

Bei dem Lied Now I Fall (Factory Remix) wurden Wolfsheim von André Sträszer am einem zusätzlichen Keyboard, neben Markus Reinhardt, begleitet.

# Titel Komponist Produzent Länge
1 Closer Still (Long Version) Peter Heppner, Markus Reinhardt Jose Alvarez-Brill, Peter Heppner, Markus Reinhardt 5:30
2 Closer Still (Radio Edit) Peter Heppner, Markus Reinhardt Jose Alvarez-Brill, Peter Heppner, Markus Reinhardt 3:22
3 Closer Still (Instrumental) Peter Heppner, Markus Reinhardt Jose Alvarez-Brill, Peter Heppner, Markus Reinhardt 3:22
4 Tapir (Instrumental) Peter Heppner, Markus Reinhardt Peter Heppner, Markus Reinhardt 3:36
5 Now I Fall (Factory Remix) (feat. André Sträszer) Peter Heppner, Markus Reinhardt Jose Alvarez-Brill, Peter Heppner, Markus Reinhardt 4:08

Mitwirkende Bearbeiten

  • Audiothorium: Aufnahmestudio
  • Graphische Werke Ottensen: CD-Hüllen Herstellung
  • Hanseatic: Vertrieb
  • Indigo: Vertrieb
  • Strange Ways Records: Musiklabel, Vertrieb
  • The Factory: Aufnahmestudio

Rezeption Bearbeiten

Genaue Verkaufszahlen von Dreaming Apes sind nicht bekannt.

Charts und Chartplatzierungen Bearbeiten

Dreaming Apes erreichte in Deutschland in der ersten Woche Platz 91 der Album-Charts. Das Album konnte sich insgesamt drei Wochen in den Charts halten. In Österreich und der Schweiz blieb ein Charteinstieg bis heute verwehrt.

In Deutschland ist dies nach 55578 bereits der zweite Charterfolg in den Albumcharts für Wolfsheim. Es ist das erste Studioalbum, dass sich in den Charts platzieren konnte.

Charts Höchst-
position
Wochen
DeutschlandDeutschland Deutschland [3] 91 3

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Dreaming Apes bei Amazon.de
  2. Dirk Horst: Synthiepop - Die gefühlvolle Kälte: Geschichten des Synthiepop
  3. Chartsposition GER

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki