Fandom

Musik-Wiki

Dreezy

Diskussion0 Teilen
Dreezy Bild.jpg

Dreezy (*1994) ist eine Rapperin aus Chicago, die mit Songs wie Up And Down (2014) und Body (2016) bekannt wurde. Sie veröffentlichte eine EP und mehrer Mixtapes. Das Debutalbum ist für 2016 geplant.

LebenBearbeiten

Dreezy wurde am 28. März 1994 in Chicago als Seandrea Sledge geboren und wuchs dort auch auf. Als sie 14 Jahre alt war, begann sie zu rappen. Im April 2014 veröffentlichte sie einen Remix zu dem Song Chiraq von Nicki Minaj, mit welchem sie sich als erstes auf sich aufmerksam machte. Im gleichen Jahr erschien ihr Mixtape Schizo mit dem Song Up And Down, zu welchem auch ein Musikvideo gedreht wurde. Im Dezember 2014 bekam sie einen Vertrag bei Interscope Records und veröffentlichte am 25. Dezember 2015 ihr erstes Mixtape From Now On mit der Single Serena und zwei Musikvideos. Im Januar 2016 erschien die Single Body, welche sich in den amerikanischen Charts auf Platz 62 platzieren konnte. Der Song ist bisher ihre größte Nummer.

DiskografieBearbeiten

StudioalbenBearbeiten

  • No Hard Feelings (2016)

EPsBearbeiten

MixtapesBearbeiten

  • The Illustration (2012)
  • Business N Pleasure (mit Mikey Dollaz) (2013)
  • D.S.M: Schizo Pre-Tape (2013)
  • Schizo (2014)

SinglesBearbeiten

  • Serena (feat. Dej Loaf) (2015)
  • Body (feat. Jeremih) (2016) (#62 in USA)
  • We Gon Ride (feat. Gucci Mane) (2016)
  • Close to You (feat. T-Pain) (2016)
  • Spazz (2016)
  • Wasted (2016)

MusikvideosBearbeiten

Jahr Titel Regie Länge Link
2014 Chiraq Nick Brazinsky 2:39 [1]
Up And Down 4:19 [2]
2015 Serena Uncle Leff 3:48 [3]
From Now On Motion Family 3:18 [4]
2016 Body Erik Whtie 4:02 [5]

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki