Fandom

Musik-Wiki

Drift And Die

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Drift And Die
Allgemeine Informationen
Genre(s) Hard Rock, Stoner, Post-Grunge
Gründung 2001
Website http://www.drift-and-die.de
Gründungsmitglieder
Sascha Breithaupt
Michael Schelhorn
Michael Möhrle (bis 2008)
Ralf Trautmann (ab 2001 )
Aktuelle Besetzung
Gesang
Sascha Breithaupt
Gitarre
Ralf Trautmann (seit 2001)
Bass
Mike Meiser (seit 2008)
Schlagzeug
Michael Shelhorn
Ehemalige Mitglieder
Gitarre
Michael Auwärter (2000)

Drift And Die ist eine deutsche Band aus Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg.

Bandgeschichte Bearbeiten

Drift And Die wurde an Silvester 2001 in der Kleinstadt Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg gegründet. Die Gründungsmitglieder kennen sich bereits seit ihrer Schulzeit.

Schon in der Schule verbrachten Sascha Breithaupt, Michael Auwärter, Michael Möhrle und Michael Schelhorn ihre freie Zeit mit gemeinsamem Jammen. Ihr erster Auftritt fand bei ihrer Abschlussfeier in der Schulaula statt. Wenig später komplettierte Ralf Trautmann die Band. Die ersten Proben fanden in einem alten, unbeheizten Einfamilienhaus statt, bevor die Band in einer Kasernenküche zum proben unterkam. Anfangs spielten die vier Jungs nur Coverversionen ihrer Vorbilder, z.B. How you remind me von Nickelback oder Nirvanas Smells like teen spirit.

Seit Oktober 2008 ist Mike Meiser für das Bass-Fundament der Band verantwortlich und ersetzt Michael Möhrle an den dicken Saiten. Ihr "verflixtes 7. Jahr" hat die Band trotz einiger Probleme mit und in ihren Probe- und Studioräumen gut überstanden. Nach dem Erreichen des 2. Platzes bei einem regionalen Newcomer-Band-Contests, einigen größeren Support-Gigs auf lokalen Club- und Open-Air-Bühnen und mehreren Radio-Airplays, unter anderem bei Radio Köln, haben die vier Jungs Anfang des Jahres 2010 ihr Debutalbum "Back To Paradise" veröffentlicht.

Derzeit schreibt die Band am 2. Studioalbum, Gitarrist Ralf Trautmann sagte im Interview, dass das Album ein weiterer großer Schritt der Band nach vorne sei und die Fans sich freuen dürfen.

Musikstil Bearbeiten

Das Debütalbum ist stark an Hard- und Southern Rock orientiert, es sind aber auch Einflüsse anderer Musikrichtungen zu hören. Nach eigenen Angaben kommen u.a. Einflüsse aus Metal, Blues, Country, Soul und R 'n' B. Tatsächlich ist eine eindeutige Kategorisierung kaum möglich, jedoch liegt eine Einordnung im Bereich des Hard Rock nahe. Oft wird Drift And Die deswegen mit Nickelback oder Creed aufgrund ihrer Musikrichtung, des rauen Gesangs und ihres speziellen und harten Musikcharakters verglichen.

Trivia Bearbeiten

  • Der Name Drift And Die stammt aus einem Lebensgefühl heraus. "Lebe dein Leben und verschwende es nicht!"
  • Bei Live-Shows covern Drift And Die Songs ihrer Idole, wie beispielsweise "What if" von Creed oder "She fucking hates me" von Puddle Of Mudd
  • Der Song "Gone This Day" vom Album "Back To Paradise" wurde als Titelsong für den Trailer des BMX Teams Stuttgart 2010 ausgewählt.

Weblinks Bearbeiten

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema Bearbeiten

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks Bearbeiten

Netzwerke Bearbeiten

Blogs Bearbeiten

Twitter Bearbeiten

{{#widget:Twitter Search |search=Drift And Die |title=Infos über Drift And Die bei Twitter |subtitle= }}

{{#widget:Social Bookmark}}


* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki