Fandom

Musik-Wiki

Edzard Hüneke

Diskussion0 Teilen

Edzard "Eddi" Hüneke (* 23. Februar 1971 in London) ist ein deutscher a-cappella-Sänger und Autor.

Er ist Mitglied der erfolgreichen deutschen A-Capella-Gruppe Wise Guys, wo er auch Melodien und Texte schreibt.

Biografie Bearbeiten

Edzard ist der Sohn des Pfarrers Martin Hüneke und Ulla Hüneke. Seine Geschwister heißen Immo, Gesa, Janna und Uda. Sein Elternhaus war sehr musikalisch, aber legte großen Wert auf Klassik und verachtete Popmusik regelrecht. Das hat ihn in seiner späteren Entwicklung eigenen Angaben zufolge geprägt. [1]

In seiner Jugend knüpfte er Freundschaften sowohl mit dem späteren Wise Guys-Mitglied Daniel "Dän" Dickopf als auch mit Pierre Baigorry alias Peter Fox[2]

Er hat evangelische Theologie studiert, 2009 brach er dies jedoch nach 36 Semestern hab, da er neben den Wise Guys keine Zeit hatte. EIne Fortführung des Studiums schließt er nicht aus. [3] 2012 erschien sein Buch "Jetzt ist deine Zeit", dass er mit dem Co-Autor Roland Wagner geschrieben hat.

Diskografie Bearbeiten

Alben (mit den Wise Guys) Bearbeiten

Jahr Titel Chartpositionen[4]
DE AT CH
1994 Dut-Dut-Duah!
1996 Haarige Zeiten
1997 Alles im grünen Bereich
1999 Skandal
2000 Live 93
2001 Ganz weit vorne 49
2003 Klartext 10
2004 Wo der Pfeffer wächst 13
2006 Radio 3
2008 Frei! 2 67
2010 Klassenfahrt 2 48
2012 Zwei Welten – a cappella 3 5 45
Zwei Welten – instrumental

Singles/Downloads (Mit den Wise Guys) Bearbeiten

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[5]
Jetzt ist Sommer
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten












Früher
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten












Weltmeister
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten












Lauter
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten











  • 1996: (Die Frau hat) Rhythmus
  • 1997: Alles Banane
  • 1999: Nein, Nein, Nein
  • 2000: Die Heldensage vom heiligen Ewald
  • 2001: Höher Schneller Weiter
  • 2001: Jetzt ist Sommer
  • 2001: Wenn sie tanzt
  • 2002: Kinder
  • 2004: Früher
  • 2005: Weltmeister
  • 2006: Klinsi, warum hast du das getan?
  • 2007: Lebendig und kräftig und schärfer
  • 2009: Mensch, wo bist du?
  • 2010: Damit ihr Hoffnung habt
  • 2011: Facebook
  • 2012: Lauter
  • 2012: Radio instrumentiert

DVDs[6] (mit den Wise Guys) Bearbeiten

  • 2003: Wise Guys - Die DVD (hauptsächlich Konzertausschnitte aus dem Tanzbrunnen)
  • 2005: Spezialnacht (Mitschnitt der ersten Spezialnacht aus Düsseldorf)
  • 2009: Live im Capitol (mit dem ersten Live-Auftritt von Clemens-Nachfolger Nils)

Bücher Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Jetzt ist deine Zeit, S. 14 f.
  2. Jetzt ist deine Zeit, S. 19
  3. Jetzt ist deine Zeit, S. 36
  4. Album-Chartquellen: DE, AT
  5. Single-Chartquellen: DE
  6. http://wiseguys.de/diskographie/; Aufruf: 10. Mai 2012

Weblinks Bearbeiten

Commons-logo.svg <Lang> Commons: Wise Guys – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.