Fandom

Musik-Wiki

Emma Daumas

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Emma Daumas et ces musiciens.JPG

Emma Daumas, 2009

Manuelle "Emma" Daumas (* 23. November 1983 in Avignon) ist eine französische Sängerin, die aus dem Wettbewerb Star Academy hervorgegangen ist.

Diskographie Bearbeiten

Albums Bearbeiten

Jahr Titel Chartpositionen [1]
CH FR BE
(Wallonie)
2003 Le saut de l'ange 94 24 18
2006 Effets secondaires 74 21 28
2008 Le chemin de la maison - 82 -



Singles Bearbeiten

Jahr Titel Chartpositionen [2]
CH FR BE
(Wallonie)
2003 Au jour le jour
Le saut de l'ange
15 7 8
2003 Si tu savais
Le saut de l'ange
- 28 30
2004 Tu seras
Le saut de l'ange
17 3 2
2004 The Locomotion - 74 -
2004 Figurine humaine
Le saut de l'ange
48 28 -
2004 J'attends
Le saut de l'ange
- 57 -
2005 You got me Eskobar feat. Emma Daumas
Effets secondaires
- 29 -
2005 S'il te plaît (Nur Download)
Effets secondaires
- - -
2006 Regarde nous
Effets secondaires
- 31 -
2006 Club Addict
Effets secondaires
- - -
2006 Mon tombeur
Effets secondaires
- - -
2008 J'suis conne
Le chemin de la maison
- - -
2009 Secret défense
Promo Single
- - -


Musikvideos Bearbeiten

  • Tu seras, aus Saut de l'ange(Februar 2004)
  • Figurine humaine, aus Saut de l'ange (Julie 2004)
  • J'attends, aus Saut de l'ange (Januar 2005)
  • You got me Eskobar feat.Emma Daumas, ausEffets secondaires (März 2005)
  • Regarde nous, aus Effets secondaires (März 2006)
  • Mon tombeur, aus Effets secondaires (Februar 2007) {Ausstrahlung nur im Internet}
  • J'suis conne, aus Chemin de la maison (November 2008)

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Chartquellen Alben: CH, FR, BE (Wallonie)
  2. Chartquellen Singles: CH, FR, BE (Wallonie)
eo:Emma Daumas

fi:Emma Daumas

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki