FANDOM


Wikipedia:Löschregeln Dieser Artikel wurde zur Löschung vorgeschlagen.

Falls du Autor des Artikels bist, lies dir bitte durch, was ein Löschantrag bedeutet, und entferne diesen Hinweis nicht.
Zur Löschdiskussion

Begründung:

Relevanz nicht dargestellt--Lutheraner (Diskussion) 18:21, 14. Feb. 2014 (CET)


Esrarê Deyîr
Allgemeine Informationen
Genre(s) Jazz, Folk, Weltmusik
Gründung 2008
Aktuelle Besetzung
Adem Karakoç (voc), Tarik Ordu (tembur), Stefan Mattig (dbass), Markus Ischer (git), Sonja Boesnach (dr)

Esrarê Deyîr (auf Deutsch Geheimnisse des Liedes / Rausch des Liedes) ist eine 2008 in der Schweiz gegründete Band aus kurdischen, schweizerischen und deutschen Musikern. Die Eigenkompositionen vom Sänger Adem Karakoç werden in der kurdischen Sprache Zazaki gesungen, wobei die Lieder mit Elementen aus Jazz- und Rockmusik ergänzt und mit viel Improvisation angereichert werden.

Diskografie Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki