Fandom

Musik-Wiki

Evelyn (Sängerin)

Diskussion0 Teilen

Evelyn (* 6. Dezember 1980 als Evelyn Valerie Zangger) ist eine Schweizer Sängerin/Songwriterin aus Zürich.

Biografie Bearbeiten

Evelyn machte ihre ersten Erfahrungen als Sängerin im Alter von zehn Jahren im Schulchor, ausserdem sang sie im Kirchenchor. Bereits mit 14 Jahren gab sie erste kleinere Konzerte für ihre Schulfreunde. Mit 16 Jahren gründete sie mit drei Freundinnen ihre erste Girlgroup V'Locity.[1] Zusammen gaben sie viele regionale Konzerte und hatten erste lokale Erfolge. 2001 setzte sie sich gegen 3000 weitere Mädchen durch und war eine der vier Gewinnerinnen der Casting-Show Popstars Schweiz und wurde Mitglied der vierköpfigen Girlgroup TEARs, deren Debütsingle direkt auf Platz 1 der Schweizer Charts einstieg. Die zweite Single wurde von VIVA Schweiz zur Single des Jahres gewählt. Für die Produktion der vierten Single konnte Englands erfolgreichster Produzent Rob Davis und Cathy Dennis verpflichtet werden, welche bereits mit Blue und Kylie Minogue zusammen gearbeitet haben.

Ihr Album En Rouge erreichte Gold-Status und hielt sich wochenlang in den Top 20 halten.[2]

Die Girlgroup trat in der grössten Fernsehsendung Benissimo auf, welche am Samstagabend in der ganzen Schweiz gesendet wird und hatte Auftritte in der deutschen Musiksendung The Dome, welche jeweils schätzungsweise 20 Millionen Zuschauer erreicht. Nach einer eigenen Club-Tour war die Gruppe auch als Support-Act von DJ Bobos Europa-Tour mit dabei. Ausserdem steuerte die Gruppe fünf Songs zum Soundtrack des deutschen Kinofilm Mädchen, Mädchen 2 – Loft oder Liebe bei.

2008 arbeitete Evelyn zum ersten Mal solo mit DJ Tatana zusammen. Dabei entstand die Up-Tempo Nummer Perfect Lies, welche zusammen mit dem Album Tatana direkt in den Top 10 der Schweizer Charts einstieg.[3]

2010 erreichte Evelyn die Top 10 der Vorauswahl von Radio DRS zum Eurovision Song Contest 2011 mit dem Song Who Do You Love des griechischen Songwriters Gorgi. Zeitgleich erschien die Single Together Again mit dem Schweizer DJ Mike Candys. Im Frühjahr 2011 kehrte Evelyn an die Spitze der Schweizer Charts zurück. Die Single Together Again stieg am 24. April 2011 als höchster Neueinsteiger auf Platz 13 in den Schweizer Charts ein.[4]

Am 13. Juli 2011 erscheint die nächste Single. Gemeinsam mit Mike Candys und Patrick Miller wird der Song One Night In Ibiza veröffentlicht. Das Video dazu wurde am 5. Juli 2011 am Zürich Citybeach gedreht und hatte am 15. Juli 2011 Premiere.[5]

Diskografie Bearbeiten

Alben Bearbeiten

mit TEARs:

  • 2002: En Rouge
  • 2004: Mädchen Mädchen 2 - Soundtrack

als Solokünstlerin:

  • 2006: Valerie (unter ihrem 2. Vornamen Valerie veröffentlicht)

Singles Bearbeiten

mit TEARs:

  • 2001: M.U.S.I.C.
  • 2002: Dreamin'
  • 2002: ça plane pour moi
  • 2003: I Found Love
  • 2004: Funky Freakshow (Soundtrack)
  • 2004: Distorted Overdrive (Soundtrack)

als Solokünstlerin:

  • 2010: Together Again (zusammen mit Mike Candys)
  • 2011: One Night In Ibiza (zusammen mit Mike Candys & Patrick Miller)

Weitere Songs Bearbeiten

  • 2004: Let The Music Play (als „Eve“ zusammen mit EDX & Leon Klein vom Album „Blue Night“)
  • 2007: Maria Magdalena (zusammen mit Bligg vom Album „Yves Spink Limited Edition“)
  • 2008: Perfect Lies (zusammen mit DJ Tatana vom Album „Tatana“)

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Biografie auf der offiziellen Website von TEARs
  2. TEARs in der Schweizer Hitparade. Offizielle Schweizer Hitparade.
  3. Das Album „Tatana“ in der Schweizer Hitparade. Offizielle Schweizer Hitparade.
  4. Der Song „Together Again“ in der Schweizer Hitparade. Offizielle Schweizer Hitparade.
  5. Videodreh: „One Night In Ibiza“. Bericht zum Videodreh mit Fotos
Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.