Fandom

Musik-Wiki

Fee Dee (Felix Harrer)

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Am 4.7.1988 wurde Fee Dee als Felix Harrer in Aachen geboren. Bereits in jungen Jahren interessierte er sich für elektronische Musik. Scatman John und Scooter waren seine Vorbilder. Im Alter von sechs Jahren begann er Musikunterricht zu nehmen. Er spielte bis zu seinem zwölften Lebensjahr Cello, danach fünf Jahre Schlagzeug. Seit seinem 15. Lebensjahr legt er Tonträger auf Geburtstagen und Jubiläen auf. Nachdem sein Onkel ihm im Jahr 2005 ein Musikstudio einrichtete, begann er mit dem Programm "Ableton Live" zu produzieren. Zwei Jahre später lernte Fee Dee Jens Kindervater kennen. Seitdem arbeitet er mit dem Programm Logic Pro. Weiterhin legte er einige Jahre erfolgreich Tonträger beim Internetradio Partybunker/Soundimpuls auf. Nach seinem Auftritt auf der Ruhr in Love 2011 sicherte er sich zweimal den Titel des "Local Heros" beim Radiosender Fantasy Dance FM.


Auch mit seinen Bootlegs und Mashups ist Fee Dee mittlerweile kein unbeschriebenes Blatt mehr. Seine Tracks laufen deutschlandweit in Diskotheken. Seine Tracks werden von DJ's wie Jan Christian Zeller von 1Live, Michael Mind, Dabruck & Klein, DJ Shog, DJ Sequenza, Starsplash, Goreous X, Basslovers United, DeejayT , Marc van Damme und DJ Schiffi supportet, sowie von Munix Musik promotet. Desweiteren ist am 9. September in Cooperation mit dem jungen Aachener Produzenten Nessaja sein erster offiziellen Remix zur DJ Sequenza - C U 2Nite erschienen.

Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.