Fandom

Musik-Wiki

Fetz Domino

Diskussion0 Teilen
Fetz Domino
Sitz: Karlsruhe / Deutschland
Träger: Fetz Domino e.V.
Gründung: 1992
Gattung: Gospel
Gründer: Peter Lauber
Leitung: Cornelia Kraut
Stimmen: 30 (SATB)
Website: www.fetz-domino.de

Fetz Domino ist ein Gospelchor mit Band aus Karlsruhe. Sein Stil ist eine Mischung aus Gospel, Soul, Pop und Lobpreis.

Der Chor gestaltet in loser Folge Gottesdienste, Benefizkonzerte und andere Veranstaltungen im nordbadischen Raum mit; Höhepunkt waren Auftritte auf der Expo 2000 in Hannover.

Der Chor besteht aus etwa 30 Sängern, vier Musikern (Schlagzeug, E-Bass, Keyboard sowie Perkussion/Saxophon) und einigen Ton- und Lichttechnikern, die außer ihrem künstlerischen auch ein evangelistisches Interesse verbindet. Nach dem inzwischen 20-jährigen Bestehen des Chores übergab Chorgründer Peter Lauber im Sommer 2012 die Leitung des Chores an Cornelia Kraut.

Diskografie Bearbeiten

  • 1996: Fetz Domino Live (Konzertmitschnitt)
  • 2000: Glory to God (Konzertmitschnitt)
  • 2005: Messengers of Christ (Studioaufnahme)
  • 2013: Still Going On (Konzertmitschnitt)

Sonstiges Bearbeiten

Der Name des Chores besteht aus einem umgangssprachlichen Imperativ und einem lateinischen Dativus commodi, bedeutet Fetz für den Herrn! und lehnt sich gleichzeitig an den des amerikanischen Musikers Fats Domino an.

2004 haben Chormitglieder den Kinderchor Fetz DoMinis gegründet, der nach einigen Jahren aufgelöst wurde.

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki