Fandom

Musik-Wiki

Filou (Band)

Diskussion0 Teilen

Filou ist eine vierköpfige Pop-/Rock-Band aus Wien rund um den österreichischen Schriftsteller Lukas Meschik.

Geschichte Bearbeiten

Filou begann 2007 als deutschsprachiges Musikprojekt von Lukas Meschik, Kasper Dziurdz und Christoph Kornauth mit wechselndem Namen und in wechselnder Besetzung. 2011 erschien das Debütalbum Show, aufgenommen von Patrick Sischka. 2012 wurde der langjährige Schlagzeuger Gerhard Bergauer durch Robin Prischink ersetzt. In dieser Besetzung existiert die Band bis heute. 2013 erschien das Folge-Album Vor und nach der Stille, aufgenommen von Alex Tomann. Beide Alben sind am Wiener Label Problembär Records erschienen, das seit seinem Bestehen mit Acts wie Wanda, Das trojanische Pferd oder Der Nino aus Wien als maßgeblicher Impulsgeber deutschsprachiger Popmusik gilt.[1] Neben regelmäßigen Konzerten in Wiener Clubs bereist Filou vermehrt auch die umliegenden Bundesländer[2] und Deutschland.

Stil Bearbeiten

Musikalisch ist Filou dem Pop zuzuordnen, mit Einflüssen aus Rock/Alternative. Die teils recht textlastigen Lieder behandeln Themen wie unerfüllte Liebe, Reibung an der Gesellschaft und ihren Normen oder das Lebensgefühl der Großstadt. In Besprechungen und Interviews werden oftmals die starken literarischen Bezüge hervorgehoben.[3][4]

Diskografie Bearbeiten

Alben

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.redbull.com/at/de/music/stories/1331710402713/problembaer-records-portrait
  2. http://franzmagazine.com/2014/04/15/pop-im-park-filou-sanger-lukas-meschik-uber-die-chemie-der-band
  3. http://www.musicaustria.at/magazin/filou/mica-interview-mit-filou
  4. http://www.univie.ac.at/radiocampus/blog/2013/05/21/bandportrait-filou/

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki